Essen: Anmeldung weiterführende Schulen gestartet

Ab morgen könnt Ihr Eure Kinder an den städtischen weiterführenden Schulen anmelden. An den privaten Schulen sind die Fristen teilweise schon abgelaufen. 4.800 Kinder wechseln im Sommer von der Grundschule zu weiterführenden Schulen.

© Kzenon - Fotolia

Städtische Schulen starten mit Anmeldung

Ab morgen können Eltern von Viertklässlern ihre Kinder an weiterführenden Schulen anmelden. 4.800 Kinder wechseln im Sommer auf weiterführende Schulen. Den Anfang machen die städtischen Gesamtschulen, zum Beispiel an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck. Dort könnt Ihr Eure Kinder morgen, Montag und Freitag anmelden. Ab dem 17. Februar sind dann die Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien bei uns in der Stadt dran.

An Privatschulen laufen die Anmeldungen zum Teil schon

Die Privatschulen in Essen haben eigene Anmeldetermine, das bischöfliche Gymnasium in Stoppenberg zum Beispiel nur morgen. An einigen privaten Schulen ist die Anmeldefrist auch schon abgelaufen, beim Mariengymnasium in Werden läuft sie morgen ab.

Das könnte Euch auch noch interessieren:

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo