Ratte im Brot-Regal: Supermarkt in Essen hat Probleme mit Nagetieren

Ein Discounter in Freisenbruch hat ein Problem mit Ratten. Im Netto an der Freisenbruchstraße hat ein Kunde gestern eine Ratte im Brotregal entdeckt und gefilmt. Das Video geht in den sozialen Netzwerken viral.

In einer Netto-Filiale in Essen-Freisenbruch wurde eine Maus im Brot-Regal gefilmt.
© Radio Essen

Schädlingsbekämpfer im Supermarkt in Essen

Die Probleme mit den Nagern hat der Discounter schon seit Tagen. Ob es sich dabei tatsächlich um Ratten handelt oder in dem Video nicht auch eine Maus zu sehen ist, das konnte bisher keiner genau sagen. Der Laden musste am Dienstag auch kurzzeitig schließen. Ein Schädlingsbekämpfer ist gekommen. Es wurde alles sauber gemacht. Außerdem wurde ein Kabelschacht zugemacht, durch den die Ratte wohl gekommen ist. Schon letzte Woche wurde die Stadt zu dem Supermarkt in Freisenbruch gerufen, auch wegen einer Ratte. Sie will den Markt jetzt weiter kontrollieren.

Hier findet Ihr das Video mit der Ratte im Brot-Regal in Essen.

Mehr Meldungen aus Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo