Neue Abwasserkanäle in Essen-Rüttenscheid: Baustelle bis 2022

Die Stadtwerke wollen im Sommer neue Abwasserkanäle in Rüttenscheid verlegen. Dafür wird eine Ersatzfahrbahn auf einer Grünfläche gebaut.

© Rupert Oberhäuser/EGLV

Essen: Neue Kanäle im Justizviertel

In Rüttenscheid laufen die Vorbereitungen für eine größere Baustelle. Die Stadtwerke wollen in der Zweigert- und Kortumstraße neue Abwasserkanäle verlegen. Im Sommer müssen die Straßen deshalb in verschiedenen Abschnitten voll gesperrt werden. Damit Anwohner der Kortumstraße, Goethestraße und des Haumannplatzes trotzdem in ihre Straßen kommen, gibt es für die Zeit eine Ersatzfahrbahn. Die wird auf einem Grünstreifen sein. Die Bäume und einige Büsche da drauf werden deshalb in den nächsten Tagen gefällt. Die neuen Abwasserkanäle sollen in gut zwei Jahren fertig sein. Dann werden auch wieder neue Bäume gepflanzt.

Weitere Meldungen aus Essen



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo