Tagebruch in Essen: Straße gesperrt

In Essen gibt es einen Tagebruch. Der Tagebruch ist auf der Karlstraße. Dort ist ein Loch in der Fahrbahn. Autofahrer müssen sich auf eine lange Umleitungen einstellen.

© Kostas Mitsalis / Radio Essen

Neuer Tagebruch in Essen

In Essen gibt es einen Tagebruch. Der Tagebruch ist auf der Karlstraße, kurz vor der Kreuzung mit der Heßlerstraße. Dort gibt es ein Loch in der Fahrbahn. Die Stadt muss sie jetzt genauer untersuchen. Die Karlstraße wird bis Freitag (21. Februar) in Richtung Heßlerstraße gesperrt. Es gibt eine Umleitung. Für Autofahrer ist die aber umständlich: Sie geht über die Bischoff-, Stauder- und Emscherstraße.

Weitere Meldungen aus Essen


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo