Nerv-Baustelle auf Gladbecker Straße in Essen heute noch weg

Die Baustelle auf der Gladbecker Straße in Essen wird im Laufe des Nachmittags abgeräumt. Die Stadtwerke sagen auf Radio Essen-Nachfrage, dass die gesperrte Spur dann wieder frei gegeben werden kann. Dort gibt es im Berufsverkehr gerade jeden Tag lange Staus.

Viel los auf der Gladbecker Straße
© Anne Schweizer / Radio Essen

Wasseranschluss defekt

Seit letzter Woche stehen Autofahrer auf der Gladbecker Straße stadteinwärts deutlich länger im Stau. Teilweise staut es sich bis Gladbeck zurück. Die Folge: Wartezeiten von rund einer halben Stunde plus. Der Grund ist die Baustelle in Höhe Weigelwerkstraße. Dort war der Wasseranschluss zu einem Haus undicht. Da bei uns in Essen die Wasserleitungen meist unter der Straße und nicht unter dem Gehweg liegen, mussten die Bauarbeiter eine Spur sperren. Jetzt ist die frische Asphaltdecke wieder drauf und muss nur noch fertig auskühlen. Dann soll die Baustelle heute Nachmittag weggeräumt werden. Morgen im Berufverkehr solltet ihr also nicht mehr ganz so lange auf der Gladbecker Straße brauchen.

Mehr Nachrichten zur Gladbecker Straße



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo