Mehr Überwachung im Stadion in Essen: Bessere Kameras kommen

Im Stadion an der Hafenstraße in Essen gibt es bald mehr Überwachung. Die Kameras, die die Fanblöcke filmen, sollen erneuert werden, schreibt Rot-Weiss Essen.

 rot-weiss-radio-essen-stadion
© Radio Essen / Kostas Mitsalis

Rot-Weiss Essen tauscht "optimierungsbedürftige" Kameras aus

Rot-Weiss Essen baut neue Kameras ins Stadion an der Hafenstraße. Die sollen die Fans und Tribünen künftig in höchster Bildqualität filmen. Diese Entscheidung sei nach den Ermittlungen zum Böllerwurf beim Heimspiel gegen Preußen Münster gefallen. Danach konnten die Ermittler auf den Überwachungsaufnahmen nicht erkennen, wer den Böller geworfen hatte. Erst Videos von Zeugen führten zur Festnahme des mutmaßlichen Böllerwerfers.

Weitere Nachrichten aus Essen:

Weitere Meldungen

skyline