Essen: Toter bei Marathon durch das Ruhrgebiet

Montag, 23.05.2022 07:52

Beim Marathon durch Essen und das Ruhrgebiet ist ein junger Mann gestorben. Er ist kurz vor der Ziellinie zusammengebrochen.

© Kerstin Kokoska/FUNKE Foto Services

Essen: Mann stirbt bei Marathon

Beim Vivawest-Marathon ist ein Teilnehmer gestorben. Der Marathon ging am Sonntag durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck. Bei uns in Essen führte die Strecke unter anderem an der Zeche Zollverein vorbei. Kurz vor dem Ziel des Halbmarathons in Gelsenkirchen ist ein 20-jähriger Mann plötzlich zusammen gebrochen. Es gab sofort Rettungsmaßnahmen, sagt der Veranstalter Vivawest. Der Mann wurde noch ins Krankenhaus gefahren. Dort ist er kurz darauf gestorben. Beim Marathon waren rund 7000 Sportler dabei.

Weitere Nachrichten aus Essen

Weitere Artikel

Neue Baustellen und Sperrungen in Essen

Auf den Straßen in Essen wird wieder gebaut. Wer mit dem Fahrrad oder Auto unterwegs ist, muss sich deshalb auf Umleitungen einstellen.

Rot-Weiss Essen in der 3. Liga: Alle Infos im Ticker

Auch in der 3. Liga begleiten wir den Verein!

Fördergeld für Fahrradabstellanlagen in Essen

In Essen wird jetzt der Bau von Fahrradabstellanlagen unterstützt. Es geht zum Beispiel um Fahrradboxen. Hausbesitzer können sich einen Teil des Geldes wiederholen.