Essen: Riesiges Baugerät in Kray im Einsatz

Bei uns in Essen wird viel gebaut, manchmal mit ungewöhnlichen Geräten. In Kray ist auf der Straße auf´m Berg gerade eine riesige Vortriebsmaschine im Einsatz. Sie gräbt die Tunnel, in die später mannshohe Kanalrohre verlegt werden. Das alles für den Emscherumbau.


© Anne Schweizer/ Radio Essen

Kanalbauarbeiten in Essen mit riesigem Gerät

Bei uns in Essen wird viel gebaut, manchmal mit ungewöhnlichen Geräten. In Kray ist auf der Straße auf´m Berg gerade eine riesige Vortriebsmaschine im Einsatz. Sie gräbt die Tunnel, in die später mannshohe Kanalrohre verlegt werden. Hier wird der Leither Bach renaturiert im Rahmen des Emscherumbaus – die Arbeiten gerade laufen vor allem unterirdisch, heißt es von der Emschergenossenschaft. 200 Meter hat der "Maulwurf", wie die Maschine genannt wird, schon geschafft. 2021 soll der neue Kanal fertig sein, dann wird das schmutzige Wasser unterirdisch verlaufen. Danach wird dann auch oberirdisch alles wieder schön gemacht, damit der Leither Bach auch wieder ein Ort wird, an dem wir gerne spazieren gehen.

Mehr Baustellen in Essen:

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo