Essen: Neue Baustellen und Sperrungen

Montag, 04.07.2022 08:32

Auf den Straßen in Essen wird wieder gebaut. Wer mit dem Fahrrad oder Auto unterwegs ist, muss sich deshalb auf Umleitungen einstellen. In einem Stadtteil gibt es gleich zwei neue Baustellen.

© Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Radio Essen-Stadtverkehr: Neue Baustellen im Juli

Wer in Essen mit dem Auto oder dem Fahrrad unterwegs ist, muss sich seit heute (4. Juli) auf Umwege und Umleitungen einstellen. Hier findet Ihr die neuen Baustellen von Norden bis Süden:

• Altenessener Straße, Altenessen

Auf der Höhe des Kaiser-Wilhelm-Parks erneuert die Westnetz Leitungen. Deswegen ist die rechte der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren immer von 9 bis 15 Uhr gesperrt.

Dauer der Baustelle: 4. Juli bis voraussichtlich 3. August 2022

• Otto-Brenner-Straße, Bochold

Auf der Otto-Brenner-Straße in Bochold wird die Fahrbahn erneuert. Deswegen ist die Otto-Brenner-Straße zwischen Germaniastraße und Stolbergstraße stadtauswärts als Einbahnstraße ausgewiesen. Wenn Ihr stadteinwärts unterwegs seid, wird die Umleitung über Leimgardtsfeld, Jahnstraße und Bocholder Straße empfohlen.

Dauer der Baustelle: 18. Mai bis voraussichtliche 1. September 2022

• Helbingstraße, Südviertel

Die Stadt Essen führt zwischen Wiesen- und Steinstraße Deckenbauarbeiten durch. Deswegen ist die linke der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren gesperrt.

Dauer der Baustelle: 4. bis voraussichtlich 8. Juli 2022

• Rüttenscheider Straße, Rüttenscheid

Auf der Rüttenscheider Straße verlegt die STEAG eine neue Fernwärmeleitung. Deswegen wird die Rüttenscheider Straße stadteinwärts zwischen Gummertstraße und Fridtjof-Nansen-Straße zur Einbahnstraße. Stadtauswärts sind Umleitungen über den Grugaplatz, Alfredstraße und Florastraße bis zur Rüttenscheider Straße ausgeschildert.

Dauer der Baustelle: 4. Juli bis voraussichtlich 22. Juli 2022

• Alfredstr. / B224, Rüttenscheid

Die Telekom erneuert ihre Leitungen auf der Alfredstraße und umliegenden Straßen. Die Alfredstraße ist deswegen in beiden Richtungen zwischen Hektor- und Wegenerstraße nur einspurig befahrbar. Außerdem könnt Ihr da nicht rechts auf den Grugaplatz abbiegen. Eine Umleitungsempfehlung ist ausgeschildert, sagt die Stadt Essen.

Dauer der Baustelle: 27. Juni bis voraussichtliche 11. Juli 2022

• Kupferdreher Straße, Kupferdreh

In Kupferdreh arbeiten die Stadtwerke Essen an einer Versorgungsleitung. Deswegen wird auf der Kupferdreher Straße zwischen Byfanger und Hofstraße eine Spur gesperrt. Der Verkehr wird dort von einer Ampel geregelt.

Dauer der Baustelle: 4. Juli bis voraussichtliche 18. Juli 2022

Die A40 ist zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen in Richtung Essen weiterhin gesperrt. Wie Ihr die Baustelle umfahren könnt und wie lange die Baustelle voraussichtlich dauert, lest Ihr hier.

Mehr Nachrichten von den Straßen in Essen

Weitere Artikel

Polizeimuseum Essen öffnet wieder

Das Polizeimuseum in Essen ist ab heute wieder geöffnet. Zwei Jahre lang war es dicht - wegen Corona und wegen seines Umzugs.

Clan-Schlägereien in Altendorf: Erste Verfahren laufen

In Essen laufen nach den Massenschlägereien im Juni die ersten Verfahren. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere mögliche Beteiligte.

Berufsmesse im Stadion an der Hafenstraße

In Essen läuft heute die 6. Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion an der Hafenstraße. Mehr als 60 Unternehmen sind dabei.