Essen: 15 Sportvereine bekommen Geld für Erneuerungen

Samstag, 25.09.2021 09:38

15 weitere Sportvereine bei uns in Essen freuen sich über Geld vom Land NRW. Das Land fördert Erneuerungen von Anlagen, Plätzen und Vereinsheimen. Insgesamt gibt es 300 Millionen Euro.

© Pixabay

Sportvereine in Essen können Anlagen erneuern

"Moderne Sportstätte 2022" heißt das Förderprogramm des Landes NRW, mit dem Sportvereine bei der Erneuerung ihrer Plätze, Anlagen und Vereinsheime unterstützt werden. Insgesamt werden 300 Millionen Euro verteilt. Aus Essen haben in den letzten Monaten schon viele Vereine von dem Programm profitiert. Nun hat das Land 15 weitere Sportvereine bei uns aus der Stadt mit Geld bedacht. Am meisten bekommt diesmal RuWa Dellwig mit rund 165.000 Euro. Das Geld ist für die Modernisierung des Bootshauses und die Aktivierung des Mehrzweckraums im Sport- und Gesundheitszentrum am Scheppmannskamp.

Diese Sportvereine in Essen bekommen Geld

Weitere Nachrichten aus Essen

Weitere Artikel

Rot-Weiss Essen zu Gast beim FC Köln II

Das vergangene Wochenende war aus Essener Sicht eher durchwachsen. An diesem sollten eigentlich wieder Erfolge her.

Brand in Lagerhalle sorgt für große Rauchwolke

In Essen gab es heute Vormittag einen Großbrand in einer Lagerhalle. Die Feuerwehr war mit rund 100 Leuten im Einsatz und hat vor Rauchgasen in der Umgebung des Brandes gewarnt.

Spendentour für Krebsforschung war ein riesiger Erfolg

Radfahren in Essen für den guten Zweck: Die 16. Sarkomtour war ein voller Erfolg!