Dauerbaustelle zwischen Essen-Heisingen und Velbert

Pendler müssen ab heute (02. März) viel Geduld mitbringen. Auf der A44 zwischen Essen Heisingen und Velbert gibt es eine Dauerbaustelle. Teilweise sollen auch die Verzögerungsstreifen verkürzt werden.

© Lutz von Staegmann/FUNKE Foto Services

Essener Pendler müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen

Es kann ein wenig ungemütlicher werden auf der A44. Zwischen Heisingen und Velbert ist ab heute (02. März) tagsüber nur eine Spur frei. Pendler müssen sich deshalb auf Behinderungen einstellen. Straßen NRW bringt dort heute eine Fahrbahnmarkierung ein. Eigentlich sollte das schon letzte Woche passieren, dafür war es aber viel zu nass. Die Dauerbaustelle geht bis Samstag (07. März). Ab Mittwoch sind dann deshalb auch einige Beschleunigungsstreifen verkürzt - unter anderem an den Anschlussstellen Überruhr, Kupferdreh und Dilldorf.

Weitere Themen aus Essen:

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo