Zu viele krank: Grillo-Theater in Essen streicht Aufführungen

Wegen Verletzungen und Krankheiten fallen im Grillo-Theater einige Stück aus. Die bereits gekauften Tickets kann man umtauschen oder zurückgeben.

Grillo-Theater in der Innenstadt
© Radio Essen

Zwei Stücke sind im Grillo-Theater in Essen betroffen

Das Stück "Biedermann und der Brandstifter" kann am nächsten Samstag nicht laufen, weil sich ein Schauspieler verletzt hat. Deswegen musste schon die Premiere abgesagt werden. Auch das Stück "Cash" kann nicht stattfinden, weil Schauspieler krank geworden sind. Wer ein Ticket für die Aufführungen hat, kann diese an den Vorverkaufsstellen zurückgeben oder gegen andere Tickets umtauschen. Die nächsten Aufführungen dieser beiden Stücke sind erst wieder Ende Dezember im Grillo-Theater.

Noch mehr Nachrichten

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo