Stromausfall im Essener Südwesten

In Teilen von Rüttenscheid, Holsterhausen und der Margarethenhöhe hat es heute Morgen einen Stromausfall gegeben. Rund 2000 Menschen waren betroffen.

Teile von Rüttenscheid, Holsterhausen und der Margarethenhöhe betroffen

Im Essener Südwesten gab es heute Morgen (6. Mai) einen größeren Stromausfall. In Teilen von Rüttenscheid, Holsterhausen und der Margartehenhöhe war der Strom weg, hat uns die Westnetz gesagt. Rund 2000 Anwohner seien betroffen gewesen, hieß es.

Schuld an dem Stromausfall waren wohl Tiefbauarbeiten in Höhe des Kühlshammerweges. Die Störung ist inzwischen behoben.

Weitere Nachrichten aus Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo