Streetart in Essen: Schutzengel-Grafitti am Dom in der Innenstadt

Mitten in der Fußgängerzone in der Essener Innenstadt gibt es neue Streetart. Auf einer Stoffwand sind bunte Engelsflügel gesprayt.

Schutzengel in Essen
© Anja Wölker / Radio Essen

#Schutzengel in der Essener Innenstadt

In Los Angeles machen Touristen immer wieder Fotos vor einer Wand mit Engelsflügeln. Schöpferin der Streetart ist die Amerikanerin Colette Miller. Jetzt gibt es auch bei uns in der Stadt einen Foto-Standort mit Engelsflügeln: am Dom in der Innenstadt. Der Künstler Mika Springwald aus Osnabrück hat dort an der Anbetungskirche eine schwarze Stoffwand aufgehangen und dort mit einer Schablone bunte Engelsflügel drauf gesprayt. Wenn Ihr Euch genau davor in die Mitte stellt und ein Foto macht, sieht es so aus, als ob Ihr selbst Engelsflügel hättet. Die Streeart-Aktion gibt es jetzt in der Weihnachtszeit. Wenn Ihr auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt unterwegs seid, könnt Ihr dort ein Selfie machen. Das könnt Ihr dann mit dem Hashtag #Schutzengel in die Socialen Medien posten.

© Anja Wölker / Radio Essen
© Anja Wölker / Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo