Stadt Essen sorgt sich um Galeria Karstadt Kaufhof

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat sich über die schwierige Lage beim Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof informiert. Am Wochenende wurde bekannt, dass das Unternehmen aus Bredeney wohl viele Filialen in ganz Deutschland schließen will.

© Fabian Strauch / FUNKE Foto Services

Galeria Karstadt Kaufhof: Mitarbeiter sollen bald Klarheit bekommen

Offiziell bestätigt ist die Schließungs-Meldung aber noch nicht, in den nächsten Tagen will die Geschäftsführung die Mitarbeiter informieren. Kufen hat verschiedene Gespräche geführt, unter anderem mit dem Betriebsrat. Die Corona-Pandemie hat die Probleme der Warenhauskette verschärft, sagt Kufen. Das mache ein entschiedenes Handeln des Managements umso wichtiger. Dies müsse allerdings im Sinne der Beschäftigten geschehen. Stadt und Wirtschaftsförderung wollen sich weiter dafür einsetzen, die Arbeitsplätze zu erhalten.

Weitere Wirtschaftsmeldungen aus Essen:

Wirtschaft in Essen freut sich über Corona-Lockerungen

Wirtschaft in Essen: Galeria zieht vor Gericht / RWE bekommt neuen Chef

Wirtschaft in Essen schwächelt: IHK warnt vor "Delle"

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo