NRW-Hörfunkpreis: Radio Essen ist mit dem Social-Media-Sonntag nominiert

Ein bisschen Werbung in eigener Sache: Radio Essen ist 2019 wieder für den NRW-Hörfunkpreis nominiert. Dieses Jahr mit unserer Sendung "Social-Media-Sonntag". Die Sendung berichtet über Themen rund um die sozialen Netzwerke und die Online-Welt, sowohl weltweit, als auch lokal zu uns in Essen.

Radio Essen-Moderatorin Larissa Schmitz ist für Radio Essen mit dem Social-Media-Sonntag für den NRW-Hörfunkpreis 2019 nominiert.
© Radio Essen

NRW-Hörfunkpreis wird am 15. November verliehen

Wir von Radio Essen sind aufgeregt und freuen uns sehr über die Nominierung. Der NRW-Hörfunkpreis wird jedes Jahr von der Landesanstalt für Medien vergeben für herausragende redaktionelle und werbliche Hörfunk-Produktionen. Dieses Jahr hat es der Social-Media-Sonntag ins Rennen geschafft. Jeden dritten Sonntag im Monat beschäftigt sich Radio Essen-Moderatorin Larissa Schmitz mit dem, was uns in der Online-Welt bewegt. Es ging zum Beispiel schon darum, wie sich Facebook und Co. auf unserer Sozialleben auswirken oder wie Onlinesucht im Ruhrgebiet behandelt werden kann. Aber es sind auch immer wieder lokale Themen dabei, unter anderem, ein Twitterinterview mit der Stadt, wie sich Essener Firmen auf Twitter anhören würden oder wie Essen mit schnellem Internet und Mobilfunk ausgestattet ist.

Dabei begleiten wir die Sendung natürlich auch immer online, auf Instagram und Facebook. Oft fragen wir nach Euren Meinungen zu Themen und Euren Erfahrungen. Das macht die Sendung dann auch erst so richtig spannend.

Hier könnt Ihr durch den Social-Media-Sonntag stöbern.

Radio Essen gewinnt NRW-Hörfunkpreis 2018

Im letzten Jahr haben wir den Hörfunkpreis gewonnen. Da waren unter anderem die Kollegen Marcel Kleer, Nina Loges und Constantin Wurch für die Radio Essen-Aktion "Der coolste Lehrer" nominiert. Mit Schulen aus Essen haben wir in mehreren Quiz- und Aufgabenrunden den coolsten Lehrer der Stadt gesucht. Die Stadtwerke Essen waren Kooperationspartner.

Radio Essen gewinnt beim NRW-Hörfunkpreis 2018. Reporter Marcel Kleer, Chefredakteur Christian Pflug und Moderatorin Nina Loges (v.l.).
Radio Essen gewinnt beim NRW-Hörfunkpreis 2018. Reporter Marcel Kleer, Chefredakteur Christian Pflug und Moderatorin Nina Loges (v.l.).© Radio Essen
Radio Essen gewinnt beim NRW-Hörfunkpreis 2018. Reporter Marcel Kleer, Chefredakteur Christian Pflug und Moderatorin Nina Loges (v.l.).
© Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo