Essen Original 2020? Das sagt der Veranstalter

Wird Essen Orginal 2020 stattfinden? Bisher gab es dazu keine finale Aussage. Jetzt haben die Veranstalter sich entschieden.


Ruhrchartsbühne Essen Original
© Romina Ay / Radio Essen

Essen Original möglich? Großveranstaltungen bis Ende Oktober verboten

Eine eindeutige Aussage gab es bisher nicht. Die Veranstalter waren sich zwar sicher, dass Essen Original wegen der Coronakrise nicht im September stattfinden kann. Es wäre aber möglich gewesen, das Musikfestival in Essen-Innenstadt zu einem späteren Zeitpunkt zu feiern. Gestern kam aber die Meldung: Großveranstaltungen sind bis Ende Oktober in Deutschland verboten. Das haben die Regierungschefs der Bundesländer beschlossen. Diese Entscheidung bedeutet jetzt final das Aus für Essen Original 2020. "Essen Original ist ein Fest der Begegnung und des Austauschs", sagt EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff. "Unter den aktuellen Vorgaben ist eine Nachverfolgbarkeit der Besucher sowie eine Einhaltung der Hygienevorschriften einfach nicht zu realisieren."


Essen Original erst 2021 wieder

Das bedeutet: Essen Original wird es erst 2021 wieder geben. Die Planungen für Essen Original 2020 lagen wegen Corona ohnehin schon auf Eis. So konnte der Veranstalter, die Essen-Marketing GmbH, wenigstens Kosten sparen. Für bereits bestehende Verträge wurden in der Zwischenzeit Lösungen gefunden, heißt es von der EMG.

© Radio Essen

Weitere Meldungen aus Essen


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo