Theater und Philharmonie Essen: So gebt Ihr Euer Ticket zurück

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen fallen Events und Veranstaltungen in Essen aus. Eure Karten der Theater und Philharmonie Essen könnt Ihr zurück geben. Dafür müsst Ihr nur einen Brief verschicken.

© Stadtbildstelle Essen

Kartenrückgabe wegen Corona: Brief statt Ticketcenter

Das öffentliche Leben in unserer Stadt ist wegen dem Coronavirus eingeschränkt. Die Theater und Philharmonie Essen geben jetzt Hinweise, wie Ihr Eure Tickets für die abgesagten Veranstaltungen zurückgeben könnt. Ein Umtausch ist möglich für alle abgesagten Vorstellungen bis zum 19. April. Zu den Spielstätten gehören das Aalto-Theater, die Philharmonie Essen, das Grillo-Theater, Casa und Box. Tickets (auch Online) bzw. Abo-Ausweise könnt Ihr per Post an das Ticketcenter schicken. Dazu müsst Ihr ein ausgefülltes Rückgabeformular legen. Das Formular findet Ihr hier. Das Geld bekommt Ihr dann nach dem eigentlichen Termin der Veranstaltung wieder. Tickets, die Ihr an einer externen Vorverkaufsstelle gekauft habt, könnt Ihr nur dort zurückgeben.


Adresse für Ticketrückgabe:

Theater und Philharmonie Essen GmbH

TicketCenter

II. Hagen 2

45127 Essen

Ticketcenter in Essen geschlossen

Das Ticketcenter der Theater und Philharmonie Essen bleibt außerdem vorerst bis zum 04. April geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiter montags bis freitags zwischen 10.00 und 15.00 Uhr erreichbar.

Kontakt: 0201 - 81 22 200


Weitere Meldungen aus Essen

Alle Meldungen zum Coronavirus bei uns in Essen findet Ihr bei uns gebündelt auf einer Seite. Wir haben für Euch einen kompletten Bereich zu Corona eingerichtet. Dort findet Ihr alle neusten Entwicklungen.


Den kompletten Corona-Bereich findet Ihr hier:


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo