Straßen NRW baut auf vielen Autobahnen im Ruhrgebiet

Auf vielen Autobahnen in NRW muss in den nächsten Jahren gebaut werden: Straßen NRW muss Fahrbahnen erneuern, baut Spuren aus und neue Lärmschutzwände. Bei uns in Essen wird an der A52, A42 und A40 gebaut.

© Lutz von Staegmann/FUNKE Foto Services

Autobahnen in und um Essen: 9 Großbaustellen im Ruhrgebiet

Auf den Autobahnen im Ruhrgebiet gibt es in den nächsten Jahren einige Großbaustellen. Bei uns in Essen bekommt die A52 zwischen Rüttenscheid und Dreieck Essen-Ost eine komplett neue Fahrbahn. Außerdem gibt es neue Lärmschutz-Wände. Anfang nächstes Jahr sollen die Bauarbeiten starten. Fertig soll alles erst zweieinhalb Jahre später sein. Die Kosten liegen bei 40 Millionen Euro. Mit weniger Staus sind wohl die Bauarbeiten an der A40 verbunden. Da werden nächsten Sommer die alten Anschlussstellen Frillendorf zurückgebaut. Auf der A42 läuft schon seit einiger Zeit die Sanierung der Fahrbahn zwischen Altenessen und Gelsenkirchen-Zentrum. Die Arbeiten sollen diesen Sommer fertig sein. Insgesamt gibt es in NRW in den nächsten beiden Jahren gut 130 Großbaustellen auf den Autobahnen.

Weitere Meldungen aus Essen


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo