Schlagerfreunde feiern „Tag des deutschen Schlagers“

Am 18. Januar 1969 wurde die erste ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck ausgestrahlt. Deswegen haben die Schlagerfreunde Essen e.V. vor elf Jahren den „Tag des deutschen Schlagers“ ins Leben gerufen, der inzwischen überregional gefeiert wird. Auch in diesem Jahr haben sie diesen Tag gebührend gefeiert.

schlagerfreunde essen ev tag des deutschen schlagers radio essen fabian schulenkorf
© Radio Essen / Fabian Schulenkorf

Pub-Crawl durch Essen-Frohnhausen

Die Schlagerfreunde Essen e.V. huldigen ihrer Musik mit vielen Veranstaltungen und Events: Natürlich gehören dazu regelmäßige Schlagerpartys, aber auch Vorträge über Schlagerstars und die Geschichte der Musik, gemeinsames Zelten oder Kegeln. Am Samstag (18. Januar) sind sie durch die Kneipen von Frohnhausen gezogen. Der Grund: am 18. Januar 1969 wurde die erste ZDF-Hitparade ausgestrahlt. Deswegen haben die Vereinsmitglieder schon vor elf Jahren den „Tag des deutschen Schlagers“ ins Leben gerufen. Der wird jetzt jedes Jahr am dritten Samstag im Januar gefeiert.

© Radio Essen

Was sonst so in Essen los ist:

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo