Flashmob in Essen vor der Parkschule

In Essen haben 300 Kinder aus Altenessen am Freitag (9. Dezember) einen Flashmob an der Parkschule gemacht. Alle waren dabei, von der ersten bis zur zehnten Klasse.

© Jeanne Bertelmann / Radio Essen

Erstes Groß-Event an Parkschule in Essen seit Beginn von Corona

Es war das erste große Event an der Parkschule in Essen seit Beginn der Corona-Pandemie. Alle Klassen der Förderschule haben dabei mitgemacht. Sehr viele Kinder haben weiße Oberteile angezogen, um ein einheitliches Bild abzugeben. Die Schule hat zwei Standorte, deshalb sehen sich die größeren und die kleineren Schüler und Schülerinnen nicht so oft. Beim Flashmob waren alle auf einem Hof und konnten sehen, wie viele sie wirklich sind. Der Flashmob wurde auch mit einer Drohne gefilmt und ist demnächst auf der Internetseite der Schule zu sehen.

© Jeanne Bertelmann / Radio Essen
© Jeanne Bertelmann / Radio Essen

So hat der Flashmob geklungen

© Kostas Mitsalis / Radio Essen

Weitere Nachrichten aus Essen

Weitere Meldungen

skyline