Feuer in Essen: Müll brennt in Abrissgebäude - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Am frühen Mittwochnachmittag wurden Feuerwehr und Polizei Essen zu einem Brand an der Frohnhauser Straße im Westviertel gerufen. Nahe der Haedenkampstraße hat es in einem Gebäude gebrannt, dass aktuell abgerissen wird. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen.

© Christian Bannier / Radio Essen

Polizei Essen vermutet Brandstiftung

Von dem Gebäude ist nur noch der Keller übrig. Der Rest wurde bereits abgerissen. Das Feuer war demnach im Keller. Dort brannte ein Haufen Müll. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, oder andere Hinweise geben können, können sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei melden.

Mehr Feuerwehr-Meldungen aus Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo