Essen: Mental fit durch die Corona-Zeit - Workshop an der VHS

Die VHS in Essen startet am 1. März um 19.00 Uhr einen „Mutmach-Workshop“. Psychologin und Stressbewältigungsexpertin Danica Schaab gibt Tipps, wie wir körperlich und mental fit durch die Corona-Krise kommen. Dazu gibt es online wöchentlich wechselnde Impulse. Der erste Kurs ist ausgebucht. Ein zweiter Kurs startet am 22. März.

© Kati knipst/VHS Essen 2021

Workshop für mehr Zuversicht in Essen

Der Workshop an der VHS soll Mut für Neues machen, jenseits von gut gemeinten Kalendersprüchen. Die Psychologin Danica Schaab liefert Antworten auf Fragen, wie: Wie kommen wir nicht nur körperlich, sondern auch mental gesund durch die Corona-Pandemie? Woraus können wir in herausfordernden Zeiten Zuversicht schöpfen und wie gehen wir mit Ungewissheit, Einsamkeit und diffusen Ängsten um? Im virtuellen Raum soll gemeinsam reflektiert und getüftelt werden. Darüber hinaus gibt der VHS-Workshop Einblicke in die wichtigsten Erkenntnisse der positiven Psychologie.

Mitmachen beim VHS-Workshop in Essen

Die Teilnahme am Workshop geht über ein Zoom-Meeting online und kostet 19 Euro. Technische Voraussetzung ist eine Webcam und ein Mikrofon. Die Kursnummer lautet: 211.3D050L. Hier könnt Ihr Euch anmelden und bekommt weitere Infos. Die Kursnummer für den zweiten Kurs lautet: 211.3D052L.

Weitere Tipps für Zuhause von Radio Essen


Weitere Meldungen

skyline