Arbeiten bei Radio Essen: Reporter für freie Mitarbeit gesucht

Essen ist als zehntgrößte Stadt Deutschlands ein spannendes Sendegebiet und bietet jede Menge interessante Themen und Nachrichten. Wir sind immer auf der Suche nach guten Talenten, die Lust haben, Themen und fundierte Neuigkeiten im Herzen des Ruhrgebiets zu verbreiten. Du kannst gut auf Menschen zugehen und Themen kreativ und präzise darstellen, dann freuen wir uns auf tolle Bewerbungen!

© Radio Essen

Freie Mitarbeit in der Radio Essen-Redaktion

In einer der größten Städte des Ruhrgebiets gibt es immer viel zu berichten, zu hinterfragen und zu erzählen. Dich erwartet eine crossmediale Arbeit mit Content-Erstellung für das Radioprogramm, die Nachrichten sowie die Sender-Website und die Social-Media-Kanäle. Wir suchen immer wieder gute freie Reporter:innen und freie Mitarbeiter:innen. Bezahlung nach festgelegter Honorarliste.

Mitarbeit bei Radio Essen: Die Anforderungen

  • Vorerfahrung im journalistischen (möglichst auch Radio-) Bereich (z.B. Praktika, Studium...)
  • Radiogerechte Stimme, geübte Spreche
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit mit und für Menschen in Essen
  • Möglichst Ortskenntnis, auf jeden Fall Interesse an der Stadt Essen
  • Online-Kenntnisse (Social Media, CMS, Videoproduktion etc.)
  • Eine zwei- bis sechswöchige Hospitation vorweg in unserer Redaktion ist erforderlich

Hinweis: Aufgrund der Corona-Situation sind die Möglichkeiten der Einarbeitung begrenzt, daher suchen wir aktuell Bewerber:innen mit Vorerfahrung und besonders aussagekräftiger Bewerbung einschließlich Arbeitsproben.

Reporter:innen bei der Arbeit

Jetzt bewerben bei Radio Essen

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Arbeitsproben – per E-Mail an Chefredakteur Christian Pflug.

Volontariat bei Radio Essen

Radio Essen bietet in der Regel einmal im Jahr ein Redaktionsvolontariat an, das insgesamt zwei Jahre dauert. Dabei lernt Ihr noch intensivere Reporterarbeit sowie Nachrichten zu planen, recherchieren und präsentieren. Außerdem könnt Ihr erste Schritte in der Moderation von Sendungen gehen. Um für ein Volontariat in Frage zu kommen, ist meist eine längere freie Mitarbeit in der Redaktion erforderlich oder ein gutes Maß an journalistischer Radioerfahrung.

Radiosiegel für eine sehr gute Ausbildung

© Grimme Institut
© Grimme Institut

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass angehende und junge Journalist:innen eine fundierte und facettenreiche Ausbildung bei uns bekommen. Das fängt beim Praktikum an, über die freie Mitarbeit bis zum Volontariat. Gerade im Volontariat lernt Ihr vom intensiven, eigenständigen Reportereinsatz, über Nachrichten und Moderation, bis zur Betreuung der Online-Kanäle, viele wichtige journalistische Fertigkeiten. Dafür steht auch das Radiosiegel, dass unsere Volontär:innen 2012, 2014, 2018 und 2020 gewonnen haben.

Weitere Job-Angebote bei Radio Essen

--> Hier geht es zu allen offenen Stellen bei Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline