Allbau: 900 neue Kitaplätze in Essen

Das Wohnungsbauunernehmen Allbau will bei uns in Essen rund 900 neue Kitaplätze bis 2024 schaffen. Dafür baut Allbau extra neue Kindergärten oder baut bestehende Gebäude kindgerecht um.

Pixabay kommerzielle freie Nutzung
© Pixabay / FeeLoona

Schon konkrete Standorte für neue Kitas in Essen

Das Wohnungsbauunernehmen Allbau verspricht viele neue Kitaplätze. Rund 900 neue Plätze soll es bei uns in Essen geben. Dafür baut Allbau extra neue Kindergärten oder baut bestehende Gebäude kindergerecht um. Für die Neubauten gibt es auch schon konkrete Standorte, zum Beispiel im Südviertel an der Gerhard-Strötzel-Straße oder an der Dilldorfer Allee in Kupferdreh. Das Wohnungsbauunternehmen will durch die Kitas ein stabiles und soziales Umfeld für Familien schaffen, heißt es. Die neuen Kindergärten sollen bis 2024 fertig sein.

Mehr zu Kitas bei uns in Essen:


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo