A40: Ruhrschnellwegtunnel zwei Nächte gesperrt

Im Ruhrschnellwegtunnel beginnen heute Abend Reinigungsarbeiten. Dafür wird der Tunnel in den nächsten beiden Nächten gesperrt.

Die Autobahn 40 bei Essen.
© ksfotos - Fotolia

A40 zwischen Zentrum und Holsterhausen gesperrt

Die A40 ist in den nächsten beiden Nächten (6. auf 7. März und 7. auf 8. März) auf einem Teilstück komplett gesperrt. Straßen NRW reinigt den Ruhrschnellwegtunnel, deshalb wird das Autobahnstück zwischen Essen-Zentrum und Holsterhausen gesperrt. Zuerst betrifft das heute Nacht die Fahrtrichtung Dortmund, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dann die Fahrtrichtung Duisburg. Außerdem sind auch die Auffahrten Essen-Zentrum zum Teil gesperrt. Da ist heute Richtung Duisburg dran, morgen dann beide Richtungen.

Die Sperrung beginnt immer erst um 20 Uhr, damit die Staus nicht zu lang werden. Morgens ab 5 Uhr sollen die Sperrungen immer wieder aufgehoben sein.

Das könnte Euch auch interessieren




Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo