Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

 
Grugabad: Solo-Konzert von Markus Stollenwerk
Samstag, 20. Juli 2019 um 20:00

Grugabad: Solo-Konzert von Markus Stollenwerk

Veranstaltungsort: Grugabad

Sunset Klavierkonzert vor der Elefantenrutsche mit Markus Stollenwerk. Mit seinem Solo-Klavier-Programm "Moments" betritt der Musiker und Komponist Markus Stollenwerk als Grenzgänger zwischen den musikalischen Welten und Stilengewohnt ungewohntes Land.
Autokino: Der König der Löwen
Samstag, 20. Juli 2019 um 22:30

Autokino: Der König der Löwen

Veranstaltungsort: Autokino

Der König der Löwen - jetzt auch im Autokino in Essen.

Neuverfilmung des erfolgreichsten Zeichentrickfilms aller Zeiten. Und dieses Mal sind die Tiere echt!
Kindertage im Eisenbahnmuseum Bochum
Sonntag, 21. Juli 2019 um 10:00

Kindertage im Eisenbahnmuseum Bochum

Veranstaltungsort: Eisenbahnmuseum Bochum

Am 21. Juli und am 25. August 2019 steht das Eisenbahnmuseum wieder Kopf und die kleinen Gäste sind die Größten. Das Eisenbahnmuseum bietet an diesen Tagen zahlreiche Spiele für Kinder und Mitfahrmöglichkeiten auf historischen Fahrzeugen für die ganze Familie an.
Flohmarkt für Jungs & Mädels
Sonntag, 21. Juli 2019 um 11:00

Flohmarkt für Jungs & Mädels

Veranstaltungsort: Schöner Alfred

Angeboten wird alles, vom Babystrampler bis zur abgelegten Action-Figur, vom letzten Karnevalskostüm bis zum alten Fahrrad, aber auch nützliches, wie Bücher, Werkzeug oder Zubehör, außerdem noch Second Hand Mode sowie liebevoll hergestellte Unikate aus privaten Hobbywerkstätten.
Mensch und Tier - Führung
Sonntag, 21. Juli 2019 um 11:00

Mensch und Tier - Führung

Veranstaltungsort: Ruhr Museum

Am Sonntag, dem 21. Juli, findet um 11 Uhr die erste öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Mensch und Tier im Revier“ statt. Über 100 Objekte – von der Pfeilspitze aus der Steinzeit bis zum „Ehrenpreis für das beste Euter“ für Ziegenzüchter aus der Gegenwart – machen in der Ausstellung das sich stetig wandelnde Verhältnis zwischen Mensch und Tier deutlich. Die Führung thematisiert dabei nicht nur die verschiedenen Beziehungen, in denen Mensch und Tier zueinander stehen, sondern zeigt auch, dass die aktuelle ethische Debatte über Tiere ein Umdenken im Umgang mit diesen verlangt.
Spaziergang über die Margarethenhöhe
Sonntag, 21. Juli 2019 um 11:00

Spaziergang über die Margarethenhöhe

Veranstaltungsort: Margarethenhöhe

Am Sonntag, dem 21. Juli, beginnt um 11 Uhr der Spaziergang „Die Margarethenhöhe – Kruppsiedlung und Gesamtkunstwerk“ durch die Gartenstadt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen umfangreichen Einblick sowohl in die Geschichte und Architektur der Siedlung als auch in das Wirken der dort in den 1920er Jahren lebenden Künstlerinnen und Künstler. Ein Besuch der historisch eingerichteten „Musterwohnung“ macht das Leben der Bewohner in dieser Zeit deutlich und die Ausstellung „Der Grafiker Hermann Kätelhön“ lenkt den Blick auf einen der Vertreter der Künstlersiedlung.
Kindertheater im Grugapark
Sonntag, 21. Juli 2019 um 15:00

Kindertheater im Grugapark

Veranstaltungsort: Grugapark Theaterpavillon

Das Figurentheater schickt Max und Opa Wolfgang in ein Museumslabor. Hier gibt es viel zu entdecken und zu staunen, unter anderem, wie man einen Dino besiegt.
Autokino: Der König der Löwen
Sonntag, 21. Juli 2019 um 22:30

Autokino: Der König der Löwen

Veranstaltungsort: Autokino

Der König der Löwen - jetzt auch im Autokino in Essen.

Neuverfilmung des erfolgreichsten Zeichentrickfilms aller Zeiten. Und dieses Mal sind die Tiere echt!
Rot-Weiß-Essen Fußballcamp
Montag, 22. Juli 2019 um 10:00
bis Freitag, 26. Juli 2019 um 13:00

Rot-Weiß-Essen Fußballcamp

Veranstaltungsort: Bezirkssportanlage Essen

Rot-Weiß-Essen veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Fußballcamp. Alle Jungs und Mädchen von 6 bis 13 Jahren können mitmachen. Das Camp ist auf dem Kunstrasenplatz an der Seumannstraße.
Flugsimulator testen
Montag, 22. Juli 2019 um 10:00
bis Freitag, 26. Juli 2019 um 16:00

Flugsimulator testen

Veranstaltungsort: verschiedene

Kinder können einen Flugsimulator testen und einen ferngesteuerten Quadrocopter tunen (das ist ein Fluggerät mit vier Propellern). Außerdem besichtigen sie den Flughafens Essen/Mülheim. Das Bildungs Zentrum der Wirtschaft organisiert die Ferien-Workshops.

Weitersagen und kommentieren