Sie sind hier: Essen / Stadtreporter
 

Stadtreporter-Detail

11.01.2019 14:46    

Kinder schreiben Geschichten für jüngere Kinder - schon seit 18 Jahren gibt es das "Erste Buch" für Erstklässler.

- Foto: Till Schwachenwalde/Radio Essen

- Foto: Till Schwachenwalde/Radio Essen

Mehr als 6200 Essener Erstklässler bekommen in diesen Tagen das "Erste Buch". Dadrin stehen Geschichte, die andere Essener Schüler aus der dritten Klasse sich ausgedacht haben. Die ersten Bücher sind in der Ludgerusschule in Werden übergeben worden - mit einem großen Fest.




Weitersagen und kommentieren