Sie sind hier: Essen / Programm-Themen
 

Themen aus dem Programm

13.03.2019 06:03    

Fahrrad-Chaos auf der Rüttenscheider Straße? Wir waren vor Ort

Zu wenige und schlecht ausgebaute Radwege, störende Fußgänger, rücksichtslose Autofahrer? Die ewigen Reibereien zwischen Autofahrern, Fahrradfahrern und Fußgängern. - Foto: Radio Essen/Marcel Kleer

Zu wenige und schlecht ausgebaute Radwege, störende Fußgänger, rücksichtslose Autofahrer? Die ewigen Reibereien zwischen Autofahrern, Fahrradfahrern und Fußgängern. - Foto: Radio Essen/Marcel Kleer

Etwa jede halbe Stunde verunglückt im Schnitt ein Fahrradfahrer in NRW, das hat die neue Verkehrsunfall-Statistik bekannt gegeben ... und es ist nicht besser geworden, 1.7000 Unfälle mehr hat die Polizei im letzten Jahr gezählt. Eigentlich sollen wir ja mehr Fahrrad fahren, da es gesünder und umweltfreundlicher ist, aber diese Zahlen motivieren eben nicht, sich gleich auf den Drahtesel zu schwingen. Für viele Fahrradfahrer wird es vor allem auf der Rüttenscheider Straße oft brenzlig, da treffen alle Verkehrsteilnehmer aufeinander und RE-Reporter Marcel Kleer, der hat sich da mal umgeguckt....Sind denn wirklich immer die Fahrrad-Fahrer Schuld? Schreibt uns auf unserer RE-Facebook-Seite oder per Whatsapp-Sprachnachricht (+49 1523 10 49 301)!




Weitersagen und kommentieren