Sie sind hier: Essen / Programm-Themen
 

Themen aus dem Programm

Mittwoch 05. September 2018 13:07
Zechenlandschaft in Steele
- Foto: Radio Essen/Till Schwachenwalde
In diesem Jahr schließen die letzten beiden Steinkohlezechen in ganz Deutschland, damit geht eine Ära zu Ende. Alleine...
Dienstag 04. September 2018 15:25
Essen bekommt ein "Viel Respekt Zentrum"
- Foto: Radio Essen
Mit dem #metwo hat Ali Can diesen Sommer eine bundesweite Debatte über Rassismus angestoßen, dem etliche Menschen in...
Freitag 24. August 2018 09:05
1000 Menschen haben vor der Lichtburg auf Terence Hill gewartet!
- Foto: kostas Mitsalis / Radio Essen
Ein alter Mann - fast 80 - verprügelt zwei brutale Verbrecher und fährt auf dem Motorrad mit einer jungen, hübschen...
Sonntag 12. August 2018 19:25
Die perfekte Arschbombe beim Arschbomben-Contest
- Foto: Renée Severin
Im Werksschwimmbad auf Zollverein gab es einen Arschbomben-Contest. Bei warmen 27 Grad hat die Jury ein genaues Auge...
Sonntag 12. August 2018 01:12
Nachtschwimmen in der Gruga
- Foto: Renée Severin
Die Gruga hatte am Samstag nachts geöffnet. Dabei konnten die Badegäste nicht nur schwimmen. Zusätzlich gab es auch...
Sonntag 05. August 2018 10:48
Auf der Margarethenhöhe war gestern wieder Schlagerparty.
Auf der Margarethenhöhe war gestern wieder Schlagerparty. Johny Logen, Graham Bonney und Christian Anders haben den...
Montag 23. Juli 2018 13:24
Unnötige Staus vor dem A 40 Tunnel: Ängstliche Autofahrer und Autobeleuchtung, die sich selbst einschaltet - zwei Gründe mit denen wir wohl leben müssen.
- Foto: Foto: Till Schwachenwalde / Radio Essen
Unterwegs auf der A 40 von Essen Richtung Bochum. Der Verkehr rollt ohne Störungen. Die Rushhour ist vorbei. Doch...
Montag 23. Juli 2018 02:00
Mit 70 arbeitet eigentlich keiner mehr - wenn er nicht muss. Es sei denn ... er will noch! Kabarettist Ludger Stratmann wird heute 70 und steht immer noch auf der Bühne. Alles Gute!
- Foto: kostas Mitsalis / Radio Essen
Mit 70 arbeitet eigentlich keiner mehr - wenn er nicht muss. Es sei denn ... er will noch! Ludger Stratmann ist einer...
Donnerstag 19. Juli 2018 12:49
Lange gab's an der Kreuzung Grillostraße / B224 im Nordviertel einen Zebrastreifen. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, hat die Stadt dort eine Ampel installiert. Zuvor hatte es dort nämlich zwei Unfälle gegeben, bei denen Radfahrer verletzt wurden. Jetzt gibt es aber ein anderes Problem: Die Zebrastreifen sind noch immer zu sehen. Und sorgen für ordentlich Verwirrung.
Für Verwirrung sorgt an dieser Kreuzung sorgt ein Zebrastreifen, der eigentlich keine mehr sein sollte. - Foto: Fabian Schulenkorf/radioessen
Lange gab's an der Kreuzung Grillostraße / B224 im Nordviertel einen Zebrastreifen. Um für mehr Sicherheit zu sorgen,...
Dienstag 17. Juli 2018 14:28
Beklebte Verkehrsschilder sind ein Problem bei uns.
- Foto: Radio Essen / Larissa Rosellen
Es gibt ja viele Arten eine Stadt so richtig schön hässlich zu machen. Eine Art davon ist: Verkehrsschilder mit...

Das könnte euch auch interessieren:


Weitersagen und kommentieren