Anna Bartl

zuverlässig - neugierig - freundlich

Radio machen ist fast wie Kochen. Man wirft jede Menge Zutaten zusammen und macht daraus ein gutes Programm. Die Basis ist immer eine gute Brühe also ein guter Musikmix, dazu dann etwas Chili mit guten Moderationen und eine Prise Salz, das sind die Geschichten, die ich regelmäßig recherchiere. Da geht es um den Schulgarten in Kray oder die Aktion für Lichtblicke in Frohnhausen oder Rellinghausen. Das ist nämlich eine meiner wichtigsten Aufgaben bei Radio Essen, Eure Lichtblicke-Aktionen betreuen. Außerdem lernt Ihr mich auch ab und an live kennen, wenn ich eine Podiumsdiskussion oder einen Kongress in der Messe moderiere. Danach stehe ich dann aber wirklich gern in meiner Küche und koche was leckeres. Hier stelle ich Euch mein Lieblingsrezept für den Frühling vor: Eine schöne leichte Gemüse-Frittata mit Ziegen-Frischkäse, dazu noch ein kleiner Salat und fertig ist ein schnelles Abendessen.

© Anna Bartl
Essen Original 2019 Gläsernes Studio am Burgplatz
Essen Original 2019 afrikanische Chor der Gemeinde St. Gertrud
Daniel Donskoy bei Anna Bartl von Radio Essen im Interview zu Essen Original.
skyline
ivw-logo