Sie sind hier: Lichtblicke / Lichtblicke - Tour und Wünsche / Tour und Wünsche 2017
 

Tour und Wünsche 2017

Unsere Lichtblicke Weihnachtsmarkt-Tour 2017

Kerzenschein, Tannenduft und rote Backen...da fehlt aber was für ein besinnliches Weihnachtsfest mit Radio Essen: Eure Lebkuchenherzen und Musikhits! Sichert auch ihr euch euer individuell beschriftetes Lebkuchenherz und euren Musikwunsch im Weihnachtsprogramm von Radio Essen. Pünktlich zum ersten Adventswochenende starten wir unsere Lichtblicke Weihnachtsmarkt-Tour. 2017 geht es nach Steele, auf die Margarethenhöhe, nach Katernberg, Altenessen, Haarzopf und Rüttenscheid. Wir sind live vor Ort und melden uns von dort im Programm. 

Ihr spendet, wir schreiben! Wenn ihr mindestens 5 Euro für unsere Aktion Lichtblicke spendet, bekommt ihr ein Lebkuchenherz, beschriftet für euch von unseren Reportern und Moderatoren. Das gilt auch für Eure Musikwünsche, die wir euch am 1. und 2. Weihnachtstag erfüllen. Leider können wir dabei keine größeren Mengen Kleingeld annehmen, weil die Banken das Geld zur Bundesbank schicken, um es auf Echtheit zu überprüfen. Das verursacht Kosten, die beim Einzahlen fällig werden, wir wollen das gesammelte Geld aber zu 100 Prozent unserer Aktion Lichtblicke zukommen lassen.

Wir wünschen viel Spaß und eine besinnliche Weihnacht mit Radio Essen. 

Steele & Margarethenhöhe

Das erste Lichtblicke-Weihnachtsmarkttour-Wochenende war ein voller Erfolg. Mit je 200 Lebkuchenherzen in Steele und auf der Margarethenhöhe haben wir ordentlich Gas gegegeben, damit jeder sein persönliches Lebkuchenherz verziert bekommt. Die Spendendose und unsere Box mit Musikwünschen haben sich schnell gefüllt. Mit dabei waren Moderator Timm Schröder, unsere "Chef-Beschrifterin" Jolien Weusthoff, die Radio Essen-Moderatoren Patrick Wilking und Anna Bartl und Reporterin Renée Severin.

Hier der Beitrag zum Nachhören aus Steele:

Hier der Beitrag zum Nachhören von der Margarethenhöhe:

Katernberg, Altenessen, Haarzopf

Das war ein langes Wochenende mit unserer Lichblicke-Weihnachtsmarkt-Tour. Drei Tage – drei verschiedene Weihnachtsmärkte und viele glückliche Gesichter. Wir waren in Katernberg, Altenessen und in Haarzopf. Da ging ab 14 Uhr allerdings nichts mehr. Schnee, Kälte und der Wind haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem haben wir an diesem Wochenende knapp 300 Lebkuchen herzen für Sie beschriftet.

Hier der Beitrag aus Katernberg zum Nachhören:

Hier der Beitrag aus Altenessen zum Nachhören:

Hier der Beitrag aus Haarzopf zum Nachhören:

Bilder aus Katernberg

Bilder aus Altenessen

 

 

Bilder aus Haarzopf

Bilder aus Rüttenscheid

Weihnachtsmarkt-Tour in Rüttenscheid zum Nachhören:

Schöne Erinnerungen und Momente mit Ihnen auf unserer Weihnachtsmarkt-Tour!

Fotos: Radio Essen

Weitersagen und kommentieren