Sie sind hier: Essen / Serien / Eventkritik
 

Eventkritik

Bei Radio Essen im Programm stellen wir Euch unsere Veranstaltungshinweise vor und geben Tipps, wo Ihr hingehen könnt. Aber wie ist es da wirklich? Wie war die Stimmung? Was war das Besondere an der Veranstaltung? Lohnt es sich hinzugehen oder ist der Eintrittspreis viel zu teuer? Unsere Radio Essen-Reporter gehen zu den Veranstaltungen und sprechen mit Euch darüber, wie Ihr es fandet.

Unsere besuchten Veranstaltungen:

18. November 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Bild: Matthias Grünewald
"Diese furchtbare Straße - Teil 2"

Eulenspiegel-Kino

Südostviertel

Sven Christian Schulz

5 Euro

Spätestens seit dem Dieselverbot für Teile der A40, kennt unsere Lieblings-Autobahn ganz Deutschland. Es ist ja immerhin die erste Autobahn, die von einem Dieselverbot betroffen ist. Doch die A40 hat viel zu bieten: Es ist die wahrscheinlich einzige Autobahn mit einem Namen (Ruhrschnellweg) und sie ist für viele ein Stück Heimat. Schon vor über 20 Jahren ist der erste Film über unseren Ruhrschnellweg in die Kinos gekommen. Am Sonntag gab es eine Neuauflage: Im Eulenspiegel-Kino im Südostviertel feierte der zweite Teil des Film Premiere. Es gab viel Heimatgefühl, lauten Straßenlärm und die Feststellung: Ruhrpott ohne A40 - unvorstellbar.


UNSERE EMPFEHLUNG:
"Diese furchtbare Straße" ist ein Dokumentarfilm, der ganz ohne Erzähler auskommt. Stattdessen kommen verschiedene Anwohner zu Wort, die über "ihre" Straße sprechen. Der Film ist nichts für Menschen, die einen Action-Kracher suchen. Vielmehr kommen Nostalgiker und Heimat-Verliebte auf ihre Kosten. Vor dem neuen zweiten Teil läuft noch einmal der erste Teil des Films von 1996. In schwarz-weißem Flair wird noch einmal bewusst, was sich alles geändert hat - und was seit 20 Jahren gleich geblieben ist. Definitiv lohnenswert!

Die weiteren Termine:

- 22.11.2018 um 18.00 Uhr in Bochum Langendreer im endstation.kino

- 15.12.2018 um 20.00 Uhr im Kino LOCH in Wuppertal

13. November 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Neoliet "Easy - Climb" Essen

Easy-Climb - Neoliet Kletterzentrum

Stoppenberg

Tobi Bitter

Kinder 11,90€ / Ermäßigt 12,90€ / Erw. 13,90€

Klettern an der Wand kennen die meisten von euch. Meistens sind die Wände einfach nur grau und gerade nach oben. Jemand der euch mit einem Seil sichert, muss auch immer dabei sein. Ganz neu ist das Easy-Climb in Stoppenberg. Hier gibt es eine Selbstsicherung - ihr braucht also keinen mehr der das Seil hält - und die Wände sind bunt und exotisch: es gibt zum Beispiel eine 2-Personen-"Rennstrecke". Hier könnt ihr gegeneinander klettern und die Zeit stoppen.


UNSERE EMPFEHLUNG:
90 Minuten Klettern kosten zwischen 12 und 14 Euro. Das Gute ist: Ihr müsst keine Kletter-Profis sein um hier "Die Wände hochzugehen". Solltet ihr auf jeden Fall mal ausprobieren.

08. November 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Der Zauberer von Oz

Grillo-Theater

Innenstadt

Kostas Mitsalis

Kinder 10,- / Erw. 11,- bis 19,-

Der Zauberer von Oz. Das kennen die meisten von euch noch als Kinderbuch oder als Kinderfilm. Im Grillo-Theater läuft der Zauberer von Oz in diesem Winter. Premiere ist am Samstag (10.11.18). Gestern war die letzte öffentliche Probe. Im Publikum saßen ganz viele Experten. Unser Reporter Kostas Mitsalis hat sich mit zu den Fachleuten gesetzt und was gelernt


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der Zauberer von Oz lohnt sich für Familien mit Kindern so ab 7 Jahren. Für kleinere Kinder ist die Geschichte zu kompliziert. Das Stück läuft noch bis Februar im Grillo-Theater. Die genauen Termine stehen in den Veranstaltungstipps auf radioessen.de. 

31. Oktober 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

BMV Musical "Oma war auch schon da"

BMV Gymnasium

Holsterhausen

Kostas Mitsalis

Erw. 12,-/ 8,- Schüler 6,- / 4,-

Die Aula der BMV in Holsterhausen war gestern Abend ausverkauft. Und das .... zum vierten Mal hintereinander. Das Schüler- Musical "Oma war auch schon da" läuft richtig gut. Vor den Sommerferien war es drei Mal ausverkauft. Und was macht ein erfolgreiches Team wenn es läuft? Es schiebt einfach drei Shows nach. Kollege Kostas Mitsalis war gestern Abend in der BMV und kam mit einem zufriedenen Lächeln zurück:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hingehen! Es lohnt sich. Nicht nur für Eltern und Freunde der jungen Nachwuchstalente an der BMV.

12. Oktober 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Der Vorname

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,00 €

Stellt euch vor .... ihr sitzt mit Freunden beim Abendessen .... einer der Freunde wird bald Vater. So ganz nebenbei sagt er, dass sein ungeborener Sohn Adolf heißen soll. Päng! Der Abend ist gelaufen. Oder? Genau dieses Szenario hat Regisseur Sönke Wortmann genommen und einen Film daraus gemacht. "Der Vorname" heißt das verfilmte Theaterstück. Gestern hat Wortmann seinen neuen Film in der Lichtburg vorgestellt. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war da und hatte einen überraschen lustigen Abend.

04. Oktober 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Steeler Kneipenfestival

Acht Lokale am Grendplatz

Steele

Kostas Mitsalis

Kein Eintritt

Das Steeler Kneipenfestival hat angefangen. Gestern gab es Funk und Soul im Grend. Heute und morgen Abend sind in fast allen Kneipen rund um den Grendplatz Konzerte und Partys. Es ist schon das vierte Musikfestival und man könnte schon davon sprechen, dass es bald Kult wird. Unser Reporter Kostas Mitsalis war gestern beim Eröffnungskonzert......

20. September 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

1001 Nacht - Zauber des Orients

Lindas Café Süß

Werden

Annika Honnef

8 Euro

Ali Baba und die vierzig Räuber oder Aladin und die Wunderlampe - Josef Schoenen mixt die Märchen aus 1001 Nacht zu einer eigenen Erzählung. Er begleitet sich selbst dabei mit selbstgeschriebenen Lieder auf der Gitarre. Radio Essen-Reporterin Annika Honnef wollte sich von den Märchen verzaubern lassen ...


UNSERE EMPFEHLUNG:
Josef Schoenen erzählt sehr lebendig und spannend. Es wird nicht langweilig, alle hören ihm sehr gerne zu. Auch das Ambiente vom Café Lindas Süß Werden ist eine sehr schöne und gemütliche Kulisse zum Geschichten erzählen. Die szenische Lesung lohnt sich! Allerdings ist die Inszenierung mit der Gitarre und der Kalimba sehr einfach und minimal gehalten. Die Instrumente könnten innerhalb der Geschichten ein bisschen mehr zum Einsatz kommen.

27. August 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Jägerprüfung / Vorbereitungstreffen

Grugapark / Haus des Waldes

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

Infoabend kostenlos

Jäger sind ältere Herren mit Übergewicht, die in albernen Klamotten durch den Wald schleichen und kleine, süße Tiere tot schießen. Solche Jäger gibt es nur in schnulzigen Heimatfilmen aus der Zeit als das Kino noch schwarz-weiß war. Unsere Jäger sind ganz anders drauf. Jung, umweltbewusst und garantiert nicht schießwütig. Bei der Essener Kreisjägerschaft war der erste Infoabend für den Nachwuchs. Und ihr werdet euch wundern wer bei uns in Essen einen Jagdschein macht....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Ausbilder bei der Essener Kreisjägerschaft machen einen sehr guten und strukturierten Eindruck. Die Ausbildung hier ist ziemlich anspruchsvoll. Sie dauert 7 Monate und kostet etwa 2000 Euro.

23. August 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

" Mein Name ist Somebody" Terence Hill

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,- €

Ein alter Mann (fast 80) verprügelt zwei brutale Verbrecher und fährt auf dem Motorrad mit einer jungen, hübschen Frau davon. Was für eine Geschichte. Das gibt es doch nur im Kino. Genau! Der alte Mann ist Terence Hill, der blonde Star der Italo-Western. In der Lichtburg hat er seinen neuen Film " Mein Name ist Somebody" vorgestellt. Das Kino war ausverkauft. Am roten Teppich haben über tausend Fans auf den Schauspieler mit den strahlend, blauen Augen gewartet....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der Film ist ein typischer Terence Hill Roadmovie. Er spielt einen Easy Rider, der in die Wüste will, um ein Buch in Ruhe zu lesen. Aber vorher muss er noch eine schöne Frau vor bösen Gangstern retten. Er prügelt sich zünftig, fährt ein fettes Motorrad und denkt am Ende über sein Leben nach.  Terence Hill hat das Drehbuch geschrieben und spielt die Hauptrolle. Er zeigt, dass ein Weltstar auf der Leinwand und auch auf dem roten Teppich mit so viel Würde altern kann. Respekt! 

31. Juli 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Fips Asmussen in der "Heimlichen Liebe"

Heimliche Liebe

Bredeney

Kostas Mitsalis

25,00 € 

Ein älterer Mann mit einem peinlichen Lockenkopf und einem übertriebenen Ego erzählt flache Witze auf der Bühne. Wer ist das? Atze Schröder? Nein! Fips Asmussen - die Flachwitzlegende aus Hamburg war gestern in der Heimlichen Liebe in Bredeney. Und der Saal des Ausflugslokals war voll. Ausverkauft, obwohl es vor der Tür 33 Grad und im Saal gefühlte 40 Grad waren. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat für uns geschwitzt.

 

 


UNSERE EMPFEHLUNG:
Fips Asmussen, der peinliche Lockenkopf mit den Flachwitzen hat immer noch sein Publikum, auch nach über 50 Jahren auf der Bühne. Das ist bemerkenswert. Die meisten Witze sind aus 70er und 80er Jahren. Wer ihn damals gemocht hat kann ihn heute auch noch gut ertragen. Wer Flachwitze nicht mag, sollte lieber nicht zu Asmussen gehen.

 

 

18. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

„Park Sounds“ im Stadtgarten

Stadtgarten

Südviertel

Kostas Mitsalis

Kein Eintritt

Eine Wiese, ein kaltes Getränk, eine Bratwurst und chillige Musik aus fetten Lautsprechern. Parksounds heißt das Ganze und läuft in dieser Woche jeden Abend im Stadtgarten. Zwei Stunden lang, von 20 bis 22 Uhr, ist Programm. Musikstudenten der Folkwang haben gemixt und am Rechner getrickst. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Gestern waren 500 Menschen auf der Wiese hinter der Philharmonie. Und Spaß hatten alle. Jeder auf seine Weise. Kostas Mitsalis hat sich für uns den ersten Teil der Parksounds angehört:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Parksounds im Stadtgarten sind nicht nur was für Fans von Elektro-Sounds. Die Atmosphäre ist einfach klasse. Und wer die Musik nicht mag, der kann sich auch etwas weiter weg setzen. Getränke kann man selbst mitbringen oder am Stand kaufen. Eine Decke oder ein Handtuch ist empfehlenswert. Die Liegestühle und die Sitzsäcke reichen nur für ersten 150 Besucher.

14. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Public Viewing am Seaside Beach

Seaside Baldeney

Bredeney

Kostas Mitsalis

3,50 Erw. / 3,-  Schüler

Der Ball ist Rund. Das Tor ist eckig. Ein Spiel dauert 90 Minuten. Nicht immer. Gestern hat das Spiel beim Public Viewing am Seaside Beach Baldeney nur 45 Minuten gedauert. Dann kam der große Regen und es war Schluss mit draußen gucken. Die 20 tapferen Fußballfans und unser Reporter Kostas Mitsalis haben in der Halbzeit beschlossen das Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi Arabien im trockenen weiter zu gucken. aber schön war trotzdem.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Tolle Kulisse, sehr nettes Publikum, leider war das Wetter richtig mies und deshalb nur drei von vier möglichen Sternchen. Wer Public Viewing und Sport (Schwimmen, Klettern, Beach-Volleyball) kombinieren will ist hier genau richtig. Sehr angenehm auch für Familien mit Kindern. Die Kinder können spielen, wenn sie keine Lust auf WM haben. Nur das Wetter muss mitspielen.

11. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

"Fatih Çevikkollu: FatihMorgana"

Katakomben-Theater

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

15,00 € 

Bekannt geworden ist Fatih Çevikkollu an der Seite von Atze Schröder - als Murat in der RTL-Serie "Alles Atze". Die Serie spielte in einem fiktiven Kiosk in Kray und hatte Millionen Zuschauer. In letzter Zeit spielt der Kabarettist meist vor kleinem Publikum. Solo ist er bissiger und sehr politisch. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich sein aktuelles Programm im Katakomben-Theater angeguckt....


UNSERE EMPFEHLUNG:
"Fatih Çevikkollu: FatihMorgana" analog, aber sexy ist anspruchsvolles Kabarett. Er ist witzig, bissig und auch nachdenklich. Wer flache Gags erwartet wird aber nicht enttäuscht. Auch das kann Fatih Çevikkollu. Gelernt ist eben gelernt.

08. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Der Spalt

Grillo-Theater

Stadtweit

Kostas Mitsalis

Kostenlos

Ein Linienbus taucht auf der Busspur der A 40 bei Huttrop quasi aus dem Nichts auf - fährt ein paar hundert Meter und verschwindet wieder. Autofahrer sehen das und schlagen Alarm. So fängt "Der Spalt" an. Das ist eine Mischung aus Theater, Schnitzeljagd mit dem Smartphone und mystery. Ab morgen kann jeder, der ein Smartphone hat, mitspielen. Freitag um 17 Uhr wird die App für alle aktiviert. Wir wollten nicht so lange warten - deshalb hat Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis zwei Zocker gesucht, die früher als alle anderen die App testen durften:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Eine App, die quer durch Essen führt! Es lohnt sich, um in der Stadt herum zu kommen. Die Geschichte hat einen spannenden Ausgangspunkt. Was macht dieser Geisterbus auf den Straßen unserer Stadt - dem möchte man unbedingt auf die Schliche kommen. Aber das Spiel ist sehr zeitaufwändig, ihr müsst euch dafür also Zeit nehmen. So ein bis zwei Tage.

 

 

02. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Weisse Flotte: Fahrt mit der historischen Fähre

Weisse Flotte, Anleger am Regattaturm

Hügel

Renée Severin

18,50 Euro

85 Jahre Weisse Flotte: Das wird gefeiert mit einer besonderen Fahrtenreihe. Ein Zeitzeuge erzählt auf der MS Isenburg, die schon seit 1955 auf dem Baldeneysee unterwegs ist, spannende und lustige Hintergrundgeschichten zum Fährbetrieb.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Fahrt lohnt sich! Sie ist viel privater als die normalen Fahrten mit der weißen Flotte. Die Geschichten vom Zeitzeugen sind mal wissenswert, mal spannend und auch lustig. Das Richtige für entspannende Stunden am Baldeneysee.

01. Juni 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Offenes Parkour-Training

Parkour-Gelände auf dem Kokerei-Gelände auf Zollverein

Stoppenberg

Renée Severin

Kostenlos

Betonklötze, verschiedene Stangen und ein weicher Boden: Damit ist die Parkour-Anlage auf dem ehemaligen Kokerei-Gelände auf Zollverein ausgestattet. Jeden Freitag gibt es da ein Offenes Probetraining zwischen 17 und 19 Uhr. Radio Essen-Reporterin Renée Severin hat so ein Probetraining besucht:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Parkour ist echt eine coole Sportart, die mal eine Abwechslung zu den üblichen Freizeitbeschäftigungen ist. Bei dem Offenen Training wird jeder aufgenommen und kann ganz kostenlos mitmachen. Aber: Der Sport und damit auch das Training sind wetterabhängig. Das ist also nur was für euch, wenn ihr auch mal spontan Lust auf Sport habt.

23. Mai 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Urmel schlüpft aus dem Ei

Bürgerhaus Oststadt

Freisenbruch

Kostas Mitsalis

Kinder 3,00 € / Erw. 4,00 €

Urmel aus dem Eis kennen die meisten von uns noch aus dem Kinderfernsehen. Der kleine, grüne Dinosaurier ist einfach nur süß. In Freisenbruch war auch ein Urmel auf der Bühne. "Urmel schlüpft aus dem Ei" heißt das Musical mit dem kleinen sprechenden Dino. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war beim Kindertheater im Bürgerhaus Oststadt in Freisenbruch.


UNSERE EMPFEHLUNG: 
"Urmel schlüft aus dem Ei" ist für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Die jüngeren verstehen kaum worum es geht, die älteren langweilen sich schnell. Die Puppen sind klasse, das Bühnenbild ist auch ganz o. k. Der Erzähler ist auch der Sprecher. Er muss alleine alle beteiligten Tiere und den Professor sprechen. Das ist sehr anspruchsvoll und zeitweise etwas verwirrend. Der schnelle Wechsel von einer Stimme zur nächsten klappt nicht immer perfekt.

17. Mai 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Science after Work

Phänomania Erfahrungsfeld

Katernberg

Kostas Mitsalis

19,00 €

Physik, Chemie Bio .... nicht meins! Das kennt ihr aus eurer Schulzeit. So geht es auch unserem Kollegen Kostas Mitsalis. Der hat alles sofort in der Oberstufe abgewählt. Und dann ist ausgerechnet er FREIWILLIG zu einem Abend gegangen bei dem genau diese drei Disziplinen gefragt sind. Science after Work ist eine Tour durch das Phänomania Erfahrungsfeld in Katernberg. Da werden wissenschaftliche Phänomene verständlich erklärt. Das kann ja nur schief gehen......


UNSERE EMPFEHLUNG:
Science after Work - eine absolut empfehlenswerte Tour durch das Phänomania Erfahrungsfeld in Katernberg. Die nächste Tour ist am 14. Juni. Der Abend kostet 19 Euro pro Teilnehmer. Die Getränke sind mit im Preis enthalten. Und hinter ist geht man etwas schlauer und ziemlich gut gelaunt nach Hause.

25. April 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Escape Room bei Ruhrescape

Ruhrescape

Südostviertel

Renée Severin

18 bis 30 Euro pro Person

Eine Stunde Zeit um eine Mission zu erfüllen und sich aus einem Raum zu befreien: Escape Rooms sind der neue Freizeittrend. Unsere Reporterin Renée Severin hat eine Gruppe Hobby-Detektive bei Ruhrescape im Südostviertel begleitet.

26. April 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Versommert: Tanz & Theater im Grugabad

Grugabad

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

16,00 € 

Im Sommer geht der Essener gern ins Grugabad. Nur gestern war kein Sommer. Und das Bad war zu. Trotzdem waren so um die 150 Essener im größte Freibad der Stadt. Da war die Premiere von "Versommert". Das ist Tanztheater am Beckenrand und im Becken. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war da und ging nach zwei Stunden ziemlich schwer beeindruckt nach Hause:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Versommert - das Tanztheater mit dem großen Finale im Wellenbecken läuft noch bis Sonntag immer um 20 Uhr im Grugabad. Kostet 16 Euro Eintritt und lohnt sich auf alle Fälle.

10. April 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Premiere: Spielmacher

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,00 €

Ein gescheiterter Fußballer landet im Knast, kommt raus und macht gute Geschäfte mit der Wettmafia. Ein Nachwuchsfußballer will Profi werden, der Ex-Knacki hilft ihm dabei und verliebt sich in die Mutter des Jungen ..... und dann grätscht ein Unterweltboss dazwischen. Das sind die Zutaten für den neuen Film Spielmacher. Gedreht in Essen, Dortmund und Hamburg. Gestern war Premiere in der Essener Lichtburg. Kostas Mitsalis stand am roten Teppich:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Actionfilm, Krimi, Fußballfilm .... von allem etwas. "Spielmacher" dauert auf jeden Fall 90 Minuten - so lange wie ein gutes Fußballspiel. Ab Donnerstag läuft er in den Kinos. Gestern war die Premiere in der Essener Lichtburg. Wer Fußball, Rot-Weiss Essen und den BVB mag, sollte rein gehen. Wer mit Fußball nix am Hut hat und kein Blut sehen kann, sollte lieber weg bleiben.

Datum: 8. April 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Die ersten 100 Jahre der Zeche Zollverein

Zeche Zollverein

Stoppenberg

Maxi Krohn

Erwachsene: 9,50 € ; Ermäßigt: 6 €

2018 ist es endgültig vorbei mit dem Bergbau im Ruhrgebiet, denn auch die letzte Zeche schließt. Auf Zollverein gibt es jetzt eine Führung, die genau das Gegenteil behandelt. Nämlich den Anfang des Bergbaus im Ruhrgebiet. Radio Essen Reporter Maxi Krohn hat die aller erste Führung mal mitgemacht..


UNSERE EMPFEHLUNG:
Eine zweistündige Führung mit sehr sehr vielen Details. Nichts für Menschen, die mal eben eine Führung mit den wichtigsten Infos machen wollen. Man muss Zeit mitbringen und ein offenes Ohr und viel Interesse über die Anfänge des Bergbaus in Essen und im Ruhrgebiet mitbringen.

28. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Falco - Das Musical


Colosseum

Westviertel

Kostas Mitsalis

51,- bis 70,- € 

„Der Kommissar“, „Jeanny“, „Out of the Dark“, „Rock Me Amadeus“. Da macht es sofort klick! Falco das Musical ist auf Tour.  Vor zwanzig Jahren starb der bekannteste Österreicher (nach Mozart) bei einem Autounfall. Seine Fans sind aber immer noch von seiner Musik elektrisiert. Gestern war das Falco Musical im Colosseum. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns dabei:


UNSERE EMPFEHLUNG: 
Falco das Musical ist eine ziemlich hochwertig produzierte Show. Der Falco-Darsteller ähnelt dem Original und hat Falcos eigenartige Mimik und Gestik ziemlich perfekt drauf.

25. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

9,00 €

Eine Insel mit zwei Bergen ..... und schon machts klick bei den meisten Erwachsenen. Genau! Der Titelsong aus Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Die Augsburger Puppenkiste hat die Geschichte zum Kult gemacht. Es gab eine Zeichentrickserie, zwei Filme, einer in schwarz-weiß, einer in Farbe. Jetzt ist die Geschichte über Lummerland noch einmal ganz neu verfilmt. Am Sonntag war die Vor-Premiere in der Lichtburg. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns im Kino:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Ein Deutscher Kinderfilm mit Actionszenen, die sehr an Hollywood erinnern. Auf jeden Fall gut gemacht. Nur mit ganz kleinen und sensiblen Kindern sollten Sie nicht rein gehen.

24. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

STOPPOK auf Zollverein

Stiftung Zollverein

Stoppenberg

Renée Severin

ab 36 Euro

Der Essener Musiker Stefan STOPPOK war auf Zeche Zollverein zu Gast. Da gab es nicht nur altbekannte Songs, sondern auch die Weltpremiere seiner eigenen Version des Steigerlieds. Radio Essen Reporterin Renée Severin war mit dabei.


UNSERE EMPFEHLUNG:
STOPPOK macht echt Stimmung. Seine Songs sind nicht immer ernst gemeint und können auch mal mit einem Augenzwinkern verstanden werden. Man muss schon Fan von Folk-Musik sein, um seinen Spaß zu haben. Aber spätestens bei der neuen Version vom Steigerlied sind dann alle Ruhrpottler unabhängig vom Musikgeschmack mit ganzem Herzen dabei.

16. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Was soll die Terz? Kabarettkonzert mit Timm Beckmann & Markus Griess

Alter Bahnhof

Kettwig

Kostas Mitsalis

18€ / 13€ Schüler, Studenten

Rachmaninow, Pink Floyd, Tschaikowski, Led Zeppelin, Helene Fischer, David Hasselhoff .... alles live gehört an einem einzigen Abend. Ja das geht. Wenn Timm Beckmann und Markus Griess ein Konzert geben. Genauer gesagt ein Kabarettkonzert. Die werfen alles in den musikalischen Mixer und machen daraus einen Mischmasch der gut klingt und Spaß macht. Gestern Abend haben sie den Alten Bahnhof in Kettwig gerockt und auch mit sanfter Musik eingelullt. Kostas Mitsalis war für uns in Kettwig:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wer lachen und gute Musik hören will kommt auf seine Kosten. Die beiden sind verdammt gute Musiker. Zusammen sind Beckmann und Griess absolut empfehlenswert.

8. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Gernot Hassknecht: "Jetzt wird’s persönlich!"

Stratmanns Theater

Innenstadt

Kostas Mitsalis

24,- bis 29,60 €

Er ist klein, etwas pummelig, hat kaum noch Haare auf dem Kopf, bekommt ständig cholerische Wutanfälle ..... eigentlich ist er der Anti-Typ schlechthin. Eigentlich. Aber dieser Giftzwerg ist trotzdem ein TV Star. Gernot Hassknecht  war mal wieder in der Stadt. Gestern Abend hat er das Stratmanns Theater am Kennedyplatz in Grund und Boden gebrüllt. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich anbrüllen lassen.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Gernot Hassknecht ist ein genialer Giftzwerg. Er ist laut, nachdenklich, zynisch, gemein und verdammt schlau. Absolut empfehlenswert!

06. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Terror

Theater im Rathaus

Innenstadt

Kostas Mitsalis

20,- bis 29,- € 

Ein Kampfjetpilot der Bundeswehr steht vor Gericht. Angeklagt wegen 164-fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält er den Befehl, einen von Terroristen gekaperten Airbus vom Kurs abzudrängen. Das klappt nicht. Ziel der Terroristen ist die Münchner Allianz-Arena. 70.000 Zuschauer wollen hier das Länderspiel Deutschland-England sehen. Der Pilot entscheidet das Flugzeug abzuschießen, um die Fußball-Fans zu retten. Alle 164 Airbus-Insassen sterben. Ist er schuldig?  Das ist das neue Stück im Rathaus-Theater. Als Fernseh-Film hatte das Thema schon für heftige Debatten gesorgt. Auch als Theaterstück sorgt für für Diskussionen bei den Zuschauern. Kostas Mitsalis war im Theater:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Keine leichte Kost, wie so oft im Theater im Rathaus. Ein Stück zum Nachdenken, ein Stück über das alle Zuschauer reden; in der Pause und auf dem Weg nach Hause. Es lohnt sich, auch wenn Sie den Film schon gesehen haben. "Terror" läuft noch bis zum 01. April. Übrigens ..... Etwa 70 Prozent der Essener Zuschauer haben sich gestern für Freispruch entschieden. Ähnliche Ergebnisse kommen fast überall heraus wenn dieses Stück gezeigt wird.

03. März 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Essener Boxing Fight Night

Sporthalle am Hallo

Stoppenberg

Joelle Hermes

Geballte Fäuste, Schweiß spritzt zu allen Seiten und zwei nackte Oberkörper mit roten Flecken übersäht. Gestern wurde den ganzen Abend gekämpft bei der Essener Boxing Fight Night. Der Hauptkampf mit dem Borbecker Boxer Patrick Korte um den internationalen deutschen Meistertitel ging dann leider ziemlich schnell zuende. Radio Essen - Reporterin Joelle Hermes war für Sie bei dem Boxkampf dabei.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Da ich noch nie in meinem Leben bei einem Boxkampf zugeschaut habe, war der Abend auf jeden Fall eine coole Erfahrung. Schade war natürlich, dass der eigentliche Hauptkampf mit Patrick Korte nach zwei Runden durch knockout schon zu Ende war. Aber die Stimmung war wirklich toll und es war schön zu sehen, wie viele Fans der Borbecker Boxer hat, die hinter ihm stehen.

24. Februar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Foto: Thilo Beu
Oper "Hans Heiling"

Aalto Theater

Südviertel

Josefine Upel

22 - 55 Euro

Eine 1000-jährige Ära geht für uns zu Ende: Dieses Jahr schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet, die Zeche Prosper Haniel in Bottrop. Der Abschied von der Kohle wird bei uns in Essen gefeiert, unter anderem auf der Opernbühne. Im Aalto Theater im Südviertel war die Premiere der Oper „Hans Heilig“. Ein Märchen aus dem 19. Jahrhundert, dass sich in dieser modernen Inszenierung auf das frühere Bergbau-Leben in unserer Stadt bezieht. Radio Essen Reporterin Josefine Upel saß mit im Publikum.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Mir persönlich hat die Oper gefallen, auch wenn die zweite Hälfte sich meiner Meinung nach gezogen hat. Die Liebesgeschichte zwischen Hans Heiling und Anna ist spannend, der Ruhrpott-Slang hat mich und viele andere im Publikum zum Lachen gebracht und die Verbindung zu Essen und dem früheren Bergbau-Leben ist interessant. Außerdem: Die Sänger trinken Stauder. Das ist doch mal lokal. ;)

23. Februar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Glücksritter - vom Pech verfolgt

Grugahalle

Rüttenscheid

Josefine Upel

Karten ab 36 Euro

Glücklich sein – das wollen wir doch alle am meisten. Da reichen oft auch nur kleine Dinge im Leben. Ausschlafen zum Beispiel oder die Sitzheizung im Auto. In der Grugahalle in Rüttenscheid hat der selbsternannte „Glücksritter“ Paul Panzer ein paar Lebensweisheiten weitergegeben. Radio Essen Reporterin Josefine Upel und das Publikum waren sehr gespannt, was der Comedian mit dem Sprachfehler unter Glück versteht.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die meisten sind mit einem Lächeln aus der Grugahalle gekommen! Paul Panzers Programm ist lustig und kurzweilig. Seine Show ist besonders für Eltern geeignet, die Witze beziehen sich hauptsächlich auf das Leben mit seiner Frau und seinen Kindern. Jüngere können aber auch Spaß haben!

Paul Panzers nächste Termine:

24.2.2018 Münster

25.2.2018 Wuppertal

23. Februar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Lesung: Ruhrpiraten (Kopie 1)

Förderkreis der Stadtteilbibliotheken in Kettwig/Rathaus Kettwig

Kettwig

Renée Severin

3 Euro

Der Förderkreis der Kettwiger Stadtteilbibliotheken veranstaltet circa 3 Mal im Jahr Lesungen mit verschiedenen Autoren. Im Februar war der Roman "Ruhrpiraten" an der Reihe. Er spielt in Essen 1942 und erzählt die Geschichte des 16-jährigen Egon, der ins Visier des Nazi-Regimes gerät. Geschrieben hat den Spannungsroman der Essener Kriminal-Polizist Mike Steinhausen. Radio Essen Reporterin Renée Severin hat sich die Lesung des Romans im Kettwiger Rathaus angehört und mit Zuhörern gesprochen.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Lesung "Ruhrpiraten" von Mike Steinhausen war zwar nicht spektakulär, aber dafür besonders persönlich. Die Zuhörer konnten Fragen an den Autoren stellen und mit ihm diskutieren. Zwar ist die Atmosphäre im Rathaussaal nicht besonders schön, dennoch sind die Lesungen hier empfehlenswert. Ohne viel Schnick-Schnack kann die Fantasie sich hier entfalten.

08. Februar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Konzert: Hello Luke

Kneipe live im Grend

Steele

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

"Hello Luke" das ist eine ganz junge Band aus Essen. Die meisten kennen die drei Jungs wahrscheinlich nicht. Aber sie haben es mal in die Radio Essen Ruhr Charts geschafft und sind sogar zwei Monate drin geblieben. Das ist ein eindeutiges Indiz, dass die auch was können. Gestern haben sie zu dritt im Grend in Steele gespielt. Und die Kneipe war voll. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis saß in der zweiten Reihe:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hello Luke haben die Kneipe im Grend ganz ordentlich gerockt. Wenn die drei wieder in der Nähe auftreten hören Sie es bei uns. Und ich hab so das Gefühl ..... dass wir von denen öfter mal was im Radio hören. Sie sind jung, unverdorben und haben richtig Spaß an ihrer Musik. Das kommt beim Publikum gut an. Weiter so!

 

 

 

6. Februar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

"DER GROSSE LORIOT ABEND"

Colosseum Theater

Westviertel

Kostas Mitsalis

42,00 € - 58,00€

Zwei Männer sitzen in einer Badewanne, der eine trägt eine peinliche Badekappe, der andere hat eine gelben Gummiente. " Die Ente bleibt draußen!" Und dann geht ein völlig absurder Streit los. Loriot! Wer sonst? Sie haben es bestimmt sofort erkannt. Im Essener Colosseum war der große Loroit Abend. Die bekanntesten Gags des verstorbenen Komikers als Bühnenshow. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns im Colosseum.......


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der große Loroit Abend im Colosseum war eher was für die ältere Generation. Einige Gags zogen sich über 8 Minuten und mehr. Das sind die meisten Menschen unter 30 nicht gewohnt. Die wollen nach ein bis zwei Minuten den nächsten Lacher.

27. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Pop, Rock & Filmmusik: Orgel rockt

Kreuzeskirche

Innenstadt

Sven Christian Schulz

Eintritt frei

Orgel-Musik, aber bevor Sie jetzt die Augen verdrehen: Die Orgel kann auch richtig rocken! Den Beweis gab es am Wochenende in der Kreuzeskirche in der Innenstadt. Die war voll bis auf den letzten Platz, so viele Menschen wollten Patrick Gläser Pop-, Rock- und Filmmusik auf der Orgel spielen hören. Radio-Essen-Reporter Sven Christian Schulz hat die ungewöhnlichen Cover-Versionen für uns eingefangen.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Bei "Orgel rockt" wird die Königin der Instrumente mit einigen der größten Pop- und Rock-Hits vereint. Was unmöglich scheint, funktioniert tatsächlich. Wenn Queens "Bohemian Rhapsody" oder die Filmmusik aus "Fluch der Karibik" ertönen, entsteht schnell Gänsehaut-Atmosphäre. Bei anderen Charts-Brechern wünscht man sich aber doch noch etwas Unterstützung von Schlagzeug, E-Gitarre & Co. Dennoch, in vielen Fällen schafft Patrick Gläser, was sonst nur eine ganze Band schafft. Deshalb Daumen hoch!

Hier finden Sie die nächsten Termine.

24. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Kino68 "Zur Sache Schätzchen"

Eulenspiegel Kino

Huttrop

Kostas Mitsalis

8,00 € 

Am zweiten Mittwoch jeden Monats zeigt das Eulenspiegel einen Filmklassiker aus dem Jahr 1968. Der erste Film im Januar: „Zur Sache, Schätzchen“. Die blutjunge Uschi Glas spielt die weibliche Hauptrolle in „Zur Sache, Schätzchen“. Der Film ist eine Art Revoluzzer-Komödie und spielt in München. Damit schaffte die junge Uschi Glas vor 50 Jahren den Durchbruch. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich den Film angeguckt.


UNSERE EMPFEHLUNG:
"Zur Sache Schätzchen" der erste von 12 Filmen aus dem Jahr 1968. Er ist aus heutiger Sicht etwas holprig gespielt, aber es ist ein Stück Kinogeschichte. Deshalb auch sehenswert. Jeden zweiten Mittwoch zeigt das Eulenspiegel einen anderen Film. Am 14. Februar läuft "In der Hitze der Nacht". Im März läuft "Die Braut trug schwarz". Im April "Die Stunde des Wolfs", im  Mai "Planet der Affen" und am 13. Juni "Die Reifeprüfung" mit dem ganz jungen Dustin Hoffman.

Datum: 20. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Essen on Ice 2018

EMG, innogy, Bergmann Eventgastronomie

Kennedyplatz, Innenstadt

Renée Severin

Erwachsene 4,00 Euro; Kinder 2,50 Euro; Schlittschuhverleih 3,00 Euro

Eine Wintersportart können wir jedes Jahr zum Jahresanfang mitten bei uns in der Stadt ausprobieren: Eislaufen. Vom 19. Januar bis zum 11. März hat die Eisbahn auf dem Kennedyplatz wieder geöffnet. Da gibt's täglich zwischen 10 und 22 Uhr die Möglichkeit mit Schlittschuhen übers Eis zu gleiten, zu Rodeln oder einen Glühwein in der Après-Ski-Hütte zu trinken. Radio Essen-Reporterin Renée Severin war mittendrin.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Atmosphäre passt einfach.
Besonders abends, wenn die Lichterkette über der Bahn leuchtet, fühlt man sich ein bisschen wie im Winter-Wunderland. Auch das Rodeln macht wirklich Spaß und ist für jeden was (der kein Problem mit Höhe und Geschwindigkeit hat). Von Klein bis Groß hat hier jeder seinen Spaß.

19. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Steigerführung mit Püttgeschichten

Zeche Zollverein

Stoppenberg

Maxi Krohn

9,50 €

2018 schließt die letzte Zeche bei uns in Deutschland. Dann endet auch die Ära Bergbau im Ruhrgebiet.

Grund genug für Radio Essen-Reporter Maxi Krohn mal bei der "Steigerführung mit Püttgeschichten" auf dem Denkmalpfad mitzumachen und der Spur der Kohle mal nachzugehen.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Führung ist sehr informativ und gut gestaltet. Durch Projektionen auf alten Anlagen (siehe Foto) wird gezeigt, wie genau Kohle gefördert wurde und was die einzelnen Maschinen gemacht haben. Es empfiehlt sich, die Führung "Kohle und Kumpel" mitzumachen. Diese findet jedes Wochenende von 11-16 Uhr stündlich statt und dauert zwei Stunden.

12. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Komödie "Alles Schlampen außer Papa"

Theater Courage

Rüttenscheid

Josefine Upel

18/16/13/10 €

Das ist doch eine coole Idee: Stellen Sie sich vor, Sie gehen ins Theater und dann dürfen Sie selbst bestimmen, wie das Theaterstück ausgehen soll - ob mit Happy End oder ohne. So war das für das Publikum im Theater Courage in Rüttenscheid bei der Komödie "Alles Schlampen außer Papa". Josefine Upel saß mit im Publikum und hat sich umgehört, ob die Essener mehr auf Romantik und Harmonie stehen oder auf Tod und Trauer


UNSERE EMPFEHLUNG: 
Normalerweise gibt es nur eins der beiden Enden, das ist aber auch nicht schlimm. Es ist ein nettes, lustiges Stück und die Atmosphäre ist wie üblich im Theater Courage: Gemütlich! 

Nächste Termine:

13.01., 14.01.

13.04., 14.04.

11. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Atze Schröder TURBO

Grugahalle

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

38,-

Ein älterer, prominenter Mann mit einer merkwürdigen Frisur kloppt frauenfeindliche Sprüche. Atze Schröder ist der Promi mit der merkwürdigen Locke und der großen Klappe. Atze ist wieder auf Tour. TURBO heißt seine aktuelle Show. Gestern Abend war der bekannteste Lockenkopf aus Kray in der Grugahalle. Volle Hütte. Gute Stimmung. Und Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis mittendrin.....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hingehen. Unbedingt. Der Schröder kann es eben.  Die meisten Termine hier in der Gegend sind schon ausverkauft. Für den Auftritt in Oberhausen in zwei Wochen (26.01.18) gibt es noch Tickets. Auch für den Auftritt am 03. 02.18 in Dortmund sind noch Karten zu haben.

10. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Sprechstunde - garantiert rezeptfrei

GOP

Innenstadt

Kostas Mitsalis

26,- bis 39,- € 

Sprechstunde kennen wir alle beim Arzt. Eine Sprechstunde im Theater ist ungewöhnlich. So heißt aber das neue Programm im GOP. Der Moderator hat auf diesen Namen bestanden. Der Kerl ist kein Arzt. Er hat auch keinen Doktortitel. Benni Stark ist gelernter Klamotten-Verkäufer. 13 Jahre lang hat er bei P&C Krawatten und Hemden verscherbelt. Die Verkaufsgespräche waren oft reinste Sprechstunden mit den Kunden - meint Benni. Jetzt macht er die Scherze zwischen den Nummern der Artisten. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich den moderierenden Krawattenverkäufer mal auf der Bühne angeguckt....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Sprechstunde läuft noch bis zum 25. Februar im GOP. Die Akrobatik-Nummer sind guter Durchschnitt, aber der moderierende und permanent lästernde Krawatten-Verkäufer ist schon speziell und auf jeden Fall sehenswert.

 

 

06. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Karaoke Till Death

Don't Panic

Innenstadt

Larissa Rosellen

Eintritt 6,00 €

90er Karaoke schön und gut. Wer die ganze Popmusik aber satt hat, der geht ins Don't Panic in der Innenstadt und rockt richtig ab. Mit Live Band und viel Alkohol können die Besucher dann die Bühne zu AC/DC erobern. Unsere Radio Essen Reporterin Larissa Rosellen hat sich das bunte Treiben mal angesehen...


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hier darf jeder ans Mikrofon. Begabung ist vollkommen egal! Und Spaß macht es trotzdem eine Menge. 100 Lieder bieten Karaoke Till Death den Besuchern an. Heißt, für jeden ist was rockiges dabei!

04. Januar 2018

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Hans Klok: "House of Mystery"

Colosseum

Westviertel

Kostas Mitsalis

49,- bis 86,- €

Er spricht deutsch wie damals Rudi Carrell und hat eine Föhnfrisur wie Linda de Mol in den 90ern. Hans Klok spricht wirklich so und sieht auch so aus. Das sagt der Magier aus Holland über sich selbst und das stimmt auch. Der zaubernde Holländer ist im Essener Colosseum. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war gestern Abend mal gucken was der Kerl so drauf hat:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hans Klok kann was auf der Bühne. Er ist schnell und witzig. Über die Föhnfrisur müsste er aber noch mal kritisch nachdenken...... Der Magier ist noch bis Sonntag im Colosseum. Tickets gibt es für 50 bis 86 Euro.

19. Dezember 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Weihnachtskonzert

Philharmonie

Südviertel

Kostas Mitsalis

20,- € / erm. 10,-

Wenn du als Musiker in der Essener Philharmonie auf der Bühne stehst - dann hast du es geschafft. Das Konzerthaus ist schon was Besonderes. Feine Akustik, ein edles Ambiente und irgendwie fühlt sich jeder als Profi, wenn er da vorne stehen darf. Der Steeler Kinder- und Jugendchor hat sein Weihnachtskonzert am Samstag in der Philharmonie. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war bei der vorletzten Probe:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Das Konzert mit dem Steeler Kinder- und Jugendchor ist schon was Besonderes. Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde haben Spaß daran ihre kleinen Stars auf der großen Bühne zu sehen. Auch ganz "normale" Essener, die keinen auf der Bühne kennen, haben Spaß daran. Am Samstag, 23. Dezember singen sie in der Philharmonie vor etwa 1000 Menschen. Es gibt noch Karten für 20 Euro. Schüler zahlen die Hälfte.

07. Dezember 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

„Du musst gehen Aeneas"

Kreuzer

Bochold

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

In Bochold gab es gestern Abend Theater mit Flüchtlingen. Nicht Theater im übertragenen Sinn. Echtes Theater. Ein Stück über Flucht, Vertreibung und die Suche nach der Heimat. Die 8 jungen Darsteller kommen aus Syrien, dem Irak, Argentinien, Rumänien und Italien.  Die meisten mussten aus ihrer Heimat fliehen, weil da Krieg herrscht. Jetzt leben sie in Essen, lernen Deutsch und haben sechs Monate lang ein Stück geprobt. Gestern Abend war im "Kreuzer" in Bochold. Premiere. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns dabei:


UNSERE EMPFEHLUNG: 
„Du musst gehen Aeneas"  ist ein Stück mit Laien, also kein Profi-Theater. Aber die jungen Schauspieler sind echt und glaubwürdig. Nach dem Stück erzählen sie gerne und ausführlich von ihrer ganz persönlichen Flucht. Das macht es sehenswert. Nächsten Donnerstag (14. Dezember) ist um 17 Uhr eine zweite Aufführung.

28. November 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Forget about Nick

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,00 €

Der rote Teppich lag gestern mal wieder vor der Lichtburg. Diesmal für Katja Riemann und Kollegen. Die Riemann spielt in "Forget about Nick" eine der beiden weiblichen Hauptrollen. Es geht um zwei völlig verschieden Frauen, die beide mit Nick verheiratet waren und nach der Trennung eine Wohnung als Abfindung bekommen. Die Sache hat einen Haken. Sie müssen sich die Luxushütte in New York teilen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war in der Lichtburg und auch am roten Teppich:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Forget about Nick, der neue Film der Regisseurin Margarethe von Trotta hat einige Schwächen. Er ist nicht wirklich lustig, auch nicht wirklich was zum Nachdenken. An einem kalten Novemberabend auf der Couch ist er ganz o. k. aber eigentlich nichts für die große Leinwand. Katja Riemann spielt die arbeitslose Professorin mehr als ordentlich. Dafür lohnt sich der Film dann doch. Aber nur wegen der Riemann.

17. November 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

 

Theater Courage

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

18/16/13/10 €

„Django in Rüttenscheid“. Das ist das neue Stück im Theater Courage. Ein Western mit allem was dazugehört. Cowboys, Indianer, Pferde, Revolverhelden und ein einsamen Rächer - Django. Gestern Abend war Premiere. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich den Django aus der Nähe angeguckt.


UNSERE EMPFEHLUNG:
„Django in Rüttenscheid“ ist eine gelungene Persiflage auf alle bekannten Western, gewürzt mit bösen Seitenhieben auf die Welt- und Lokalpolitik und gleichzeitig eine Hommage an Rüttenscheid. Auf jeden Fall sehenswert. Termine:
17.11. (Fr.  um  20.30 Uhr)
18.11. (Sa. um  20.00 Uhr)
19.11. (So. um  18.00 Uhr)
24.11. (Fr.  um  20.30 Uhr)
26.11. (So. um  18.00 Uhr)

14. November 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Tobi Katze "Morgen ist leider auch noch ein Tag"

Medienforum des Bistums Essen

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,00 € 

Tobi Katze aus Bochum ist Autor, Poet und depressiver Kabarettist.  Sein aktuelles Programm "Morgen ist leider auch noch ein Tag" handelt über seine ganz privaten Depressionen. Tobi Katze ist seit Jahren depressiv und hat daraus eine Show gemacht - eine zum Nachdenken und zum Lachen. Gestern war er im Medienforum des Bistums Essen. Das Forum war ausverkauft. Kostas Mitsalis war für uns dabei:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Tobi Katze hat seinen Job ziemlich gut gemacht. Er war witzig und nachdenklich. Die Akustik im Medienforum war nicht perfekt. Einige Passagen waren leider schlecht zu hören.  Am 6. Dezember ist er wieder in Essen. Am Nikolaus-Tag ist Tobi Katze in der Zeche Carl in Altenessen.

10. November 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Jupp - Ein Maulwurf auf dem Weg nach oben

Grillo-Theater

Innenstadt

Kostas Mitsalis

11,00 bis 19,00 

Links steht eine riesige Rutsche und rechts eine blank polierte Stange zum runter rutschen, wie bei der Feuererwehr. Das ist die Bühnen-Dekoration für das neue Kindertheaterstück im Grillo. "Jupp - ein Maulwurf auf dem Weg nach oben" heißt es. Morgen ist Premiere. Gestern war Probe mit Publikum. Kostas Mitsalis saß in der dritten Reihe zusammen mit zwei absolut erfahrenen Expertinnen:


UNSERE EMPFEHLUNG: 
Ein typisches Familien-Stück. Eltern mit Kinder von sechs bis zehn Jahren haben viel Spaß an Jupp und seinen Freunden. Die Musik ist live und passt sehr gut zum Stück.

Termine:
11. November (17:00 Uhr – Premiere), 18. November (17:00 Uhr), 19. November (14:30 Uhr), 26. November (17:00 Uhr), 2. Dezember (17:00 Uhr, „Ein Wochenende fur Kinder“), 3. Dezember (14:30 + 17:00 Uhr, „Ein Wochenende fur Kinder“), 10. Dezember (14:30 + 17:00 Uhr), 17. Dezember (17:00 Uhr), 19. Dezember (15:00 Uhr, Vorstellung im Rahmen der Aktion „Der geschenkte Platz“), 23. Dezember (17:00 Uhr), 26. Dezember 2017 (14:30 Uhr); 13. Januar (17:00 Uhr), 14. Januar (14:30 + 17:00 Uhr), 20. Januar (17:00 Uhr), 27. Januar (17:00 Uhr), 28. Januar (14:30 + 17:00 Uhr), 11. Februar 2018 (17:00 Uhr)

05. November 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Die Märchenstraße in Kettwig

Verschiedene Orte in der Ruhrstraße

Kettwig

Sven Christian Schulz

Eintritt frei

Im November und Dezember verwandelt sich die Kettwiger Altstadt auf in diesem Jahr wieder zur Märchenstraße. In der Ruhrstraße und im Mühlengraben stehen verschiedene Märchenfiguren und am Wochenende gibt es Märchenerzählungen. Samstags und sonntags laden die kleinen Geschäfte und Restaurants in Kettwig zu einer Märchenstunde ein: Immer ein anderer Ort, immer ein anderes Märchen. Am ersten Märchen-Wochenende war unser Reporter Sven Christian Schulz beim "Gestiefelten Kater" im Parlament in Kettwig dabei.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Märchenerzählungen sind inzwischen ein Muss geworden und nicht mehr aus Kettwig wegzudenken. Am meisten kommen Familien mit Kids bis 12 Jahren auf ihre Kosten. Aber auch viele Eltern erinnern sich beim Besuch der Märchenstraße gerne an die Zeit zurück, wo sie selbst noch Märchen vorgelesen bekommen haben. Alles in allem ein schöner, kurzweiliger Nachmittag für die ganze Familie.

 

DIE WEITEREN TERMINE (16.00 UHR):

Samstag, 11.11.2017, Rapunzel (Pfützenpiraten)

Sonntag, 12.11.2017, Froschkönig (Mini Manu)

Samstag, 18.11.2017, Schneewittchen (Krause-Tanaka)

Samstag, 25.11.2017, Rumpelstilzchen (Mini Manu)

Samstag, 02.12.2017, Frau Holle (Parlament)

Sonntag, 03.12.2017, Der Fischer und seine Frau (Capofino)

Samstag, 09.12.2017, Rotkäppchen (Logens)

Sonntag, 10.12.2017, Sterntaler (Brunnen Café)

Samstag, 16.12.2017, Die Bremer Stadtmusikanten (Goldschmiede Kudoweh)

Sonntag, 17.12.2017, Hase und Igel (Villa Sax)

 

 

 

 

 

09. Oktober 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

"Perlen der Travestie" in der Lichtburg

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

19,- bis 28,- € 

Perlen der Travestie. Das ist die neue Show im Revue Palast Herten. Normalerweise tanzen und singen die schrillen Show-Girls, die keine echten Girls sind, auf der Zeche Ewald in Herten. Gestern durften sie auf die große Bühne. In der Lichtburg war viel Glitzer, pompöse Perücken und kriminell hohe Pumps. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war einer von fast Tausend Zuschauern.....


UNSERE EMPFEHLUNG:
"Perlen der Travestie" lohnt sich,  aber mit kleinen Abstrichen. Manchmal waren Lippen und Ton nicht ganz synchron. Das ist aber nicht soooooooo schlimm. Die Truppe überspielt es sehr gekonnt. Die Show läuft wieder am 20. und 21. Oktober im Revue Palast in Herten. 

27. September 2017
Comedy Camp

Das Radio Comedy Camp war gestern Abend in der Stadt - in der Lichtburg. Die Ehrlich Brothers, die zwei jungen Zauberkünstler mit den Helikopterfrisuren, Piero Masztalerz, ein Cartoon-Comedian, Lokalmatador Moses W. und dann war da noch der Chef Jürgen Bangert:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Einfach nur gut.

14. September 2017
Mario Kart Nacht

Südrock

Südviertel

Kostas Mitsalis

Kein Eintritt

Ein kleiner Italienischer Klempner im Blaumann, mit Kugelbauch und Schnautzbart. Klar! Super Mario. Die wohl bekannteste Videospielfigur. Jeder kennt ihn. Und fast jeder hat irgendwann schon ein Mario-Spiel gezockt, die Prinzessin befreit, oder die Gegner auf der Rennbahn abgehängt. Das bekannteste ist das Videospiel mit den kleinen Rennwagen, Mario Kart.  In der Studentenkneipe Südrock war gestern wieder Mario Kart Nacht. Zwei Konsolen, über 30 Spieler, Hektik, Konzentration und Adrenalin pur. Kostas Mitsalis war bei der Mario Kart Nacht....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Mario Kart Nacht im Südrock ist nichts für total verbissene Profi-Zocker, die nur viele Punkte machen wollen. Denen wird es hier schnell langweilig. Wer aber einfach nur zum Spaß spielen, plaudern und was trinken will kommt voll auf seine Kosten. Sehr nettes Publikum, viele nette Sticheleien neben der Spielkonsole und auch immer wieder mal ein paar tröstende Worte für die Looser.

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

1000 Herzen Triathlon

1000 Herzen für Essen

Kettwig

Joelle Hermes

Freier Eintritt, Startkosten für Teilnehmer

Na, Lust nach dem Schwimmen  noch ne Runde Fahrrad zu fahren und dann auch noch ein paar Kilometer zu laufen? Da würden vermutlich viele Menschen ganz fest den Kopf schütteln. Beim Essener Triathlon in Kettwig haben sich gestern immerhin rund 1000 Athleten zusammen gefunden. Unsere Reporterin Joelle Hermes hat sich für uns mal unter die Spitzensportler gemogelt.

18. August 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Grugaparkfest

Grugaparkfest

Rüttenscheid

Joelle Hermes

8€ Eintritt

Abtanzen, schwitzen und abkühlen. Das gabs gestern beim Grugaparkfest in Rüttenscheid alles auf einen Schlag. Aber, dass es geregnet hat, hat die meisten Besucher überhaupt nicht interessiert. Sie waren durchgehend super gut drauf. Unsere Reporterin Joelle Hermes war für uns dabei.

10. August 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Trinkhallen-Tour Ruhr

Krayer Kiosk

Kray

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

Eine gemischte Tüte, eine Zeitung und eine Cola. Das ist ein klassischer Einkauf an der Bude. Da holen die Menschen den täglichen Kleinkram, da treffen sie ihre Nachbarn und reden über Sport, Politik und übers Wetter. Aber das ist nicht alles. Es gibt auch Konzerte im Kiosk. Die Trinkhallen-Tour-Ruhr hat angefangen. Das ist Musik und Entertainment anne Bude. Gestern war das erste Konzert in einer Bude auf der Krayer Straße. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war mittendrin und hatte Spaß:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Trinkhallen-Tour-Ruhr ist eine gute Gelegenheit die Bude anne Ecke und die Menschen, die jeden Tag da hinkommen, mal richtig kennen zu lernen. Die Musik ist etwas anstrengend und schräg. Melodische Sounds würden besser beim Publikum ankommen. Nächste Woche ist ein Konzert in einer Bude im Eltingviertel, in zwei Wochen gibt es Live-Musik vor einem Kiosk in Rüttenscheid. Die Trinkhallentour läuft in diesem Sommer auch in anderen Städten, zum Beispiel in Bochum, Dortmund, Duisburg und Gelsenkirchen. Infos: trinkhallentour.ruhr

04. August 20117

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Hüpfburgen am Flughafen Essen / Mülheim

Sperlichs Riesenspielpark

Essen Haarzopf / Mülheim

Kostas Mitsalis

Kinder 7 € / Erw. 3 €

Die Hüpfburg ist bei jedem Kinderfest die Attraktion. Da knubbelt es sich immer, weil jeder hüpfen will. Ein ganzes Dutzend Hüpfburgen an einer Stelle sind ein Paradies für Kinder. Am Flughafen Essen Mülheim ist seit Freitag eine ganze Wiese voller Plastikhüpfburgen. Sperlichs Riesenspielpark wurde da für zwei Wochen aufgeblasen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war da und hat den  Kindern beim Hüpfen zugeguckt:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Auswahl an Hüpfburgen ist ordentlich. Die Musik ist nahezu unerträglich. Der Preis ist akzeptabel. Sperlichs Riesenspielpark steht noch bis zum 20. August neben dem Flughafen Essen Mülheim. Kinder zahlen 7 Euro Eintritt - Erwachsene 3 Euro.

03. August 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

NO-GO-AREA-TOUR

City Nord

Innenstadt

Kostas Mitsalis

19,00 €

Du gehst nicht in die nördliche City! Da sind nur schräge Typen und Kriminelle. Wer hat diesen Satz noch nicht gehört. Es gibt Viertel, die haben einen miesen Ruf und werden ihn einfach nicht los. Die City Nord ist das beste Beispiel. Jahrzehntelang ging es bergab mit dem Viertel. Das hat sich geändert - aber es hat sich noch nicht herumgesprochen, dass Mann und Frau da hingehen kann. Ohne belästigt, verprügelt und ausgeraubt zu werden. Eine Agentur macht in diesem Sommer Touren durch die No-Go-Area. Gestern war die erste. Kostas Mitsalis ist mitgegangen:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Tour durch die No-Go-Area lohnt sich. Das Viertel ist viel besser ist als sein Ruf. So eine Tour dauert zwei Stunden und kostet 19 Euro. Dafür gibt es leckere Häppchen, Infos über den Stadtteil und Begegnungen mit sehr vielen freundlichen Menschen.
Die nächsten drei Termine sind: 03.08.2017, 24.08.2017, 31.08.2017. Treffpunkt ist an der Kreuzeskirche kurz vor 18 Uhr. Infos: www.quartierliebe.de

26. Juli 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Lesen im Park

Riehlpark

Frohnhausen

Kostas Mitsalis

kostenlos

Mit einem Bollerwagen voller Bücher ziehen die Vorleser vom Verein für Kinder- und Jugendliteratur durch die Parks und lesen Kindergeschichten. Jeden Mittwoch sind sie unterwegs. Gestern war der bunte Bollerwagen im Riehlpark in Frohnhausen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis hat sich mit den Kindern auf die Wiese gesetzt und zugehört:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Lesen im Park ist eine sehr schöne Abwechslung für Kinder, die oft vor dem Fernseher sitzen. Die Vorleser sind flexibel und passen die Bücher dem Alter und den Interessen der Kinder an.  Die nächsten Termine / immer mittwochs von 14:30 bis 17:00 Uhr.
02. August Computainer / Vogelheim
09. August im Park am Hallo neben der Sportanlage / Stoppenberg
16. August im Helenenpark / Altenessen beim Spielplatz Hundebrinkstraße
23. August auf der Brehminsel Werden / nähe Spielplatz

20. Juli 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Partyreihe "SommerFreiRaum"

Freiraum Weberplatz

Innenstadt Nord

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

Chillige Elektro-Sounds, kalte Getränke, ein Grill und heiße Würstchen. Ein perfekter Sommerabend. Die Partyreihe "SommerFreiRaum" hat gestern am Weberplatz angefangen. Im den Sommerferien läuft jeden Donnerstag  eine Feierabend-Party nach dem Feierabendmarkt. Das ist eine Mischung aus Grillabend, Open Air Disco und Open Air Kino am Schluss. Gestern ging es los. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war da:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Alles ganz locker. Die neue Partyreihe auf dem Weberplatz ist was für junge Leute, die auf colle Elktro-Sounds, kaltes Bier und nette Gespräche stehen. Die Filme sind eher für Freaks. Aber sie stören nicht wirklich beim Plaudern. Jede Woche wird gegen 22 Uhr ein Film gezeigt. Keine Blockbuster. Es sind meist Dokumentarfilme die irgendetwas mit Umwelt zu tun haben. Denn die Partyreihe ist ein Projekt der Grünen Hauptstadt Europas.

 

 

17. Juli 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Glaubenskrieger

Filmstudio Glückauf

Südviertel

Kostas Mitsalis

9,00 €

Eine Gruppe vermummter Muslime treibt zwei gefangene Männer durch die Essener Innenstadt. Sie wollen sie töten. Passanten bleiben stehen, sind geschockt. Die Polizei greift ein. Erinnern Sie sich? Das war im Januar 2015. Die jungen Moslems haben mit der spektakulären Aktion gegen den sogenannten Islamischen Staat und gegen Hass demonstriert. Die Kamera lief die ganze Zeit mit. Gestern wurde der Film "Glaubenskrieger" im Kino gezeigt. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war im Filmstudio Glückauf:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Glaubenskrieger ist kein Film für zarte Seelen. Die Bilder sind erschreckend, auch wenn einem klar ist, dass es keine echte Hinrichtung ist. Nach dem Film hatten fast alle Kinobesucher noch das dringende Bedürfnis mit den Protagonisten zu reden. Sie wollten verstehen warum die jungen Moslems diese Art von Protest gewählt haben. Am Mittwoch 19. Juli 2017 ist der Film um 23.15 Uhr im Ersten zu sehen. Wer Popcorn-Kino erwarten wird enttäuscht.

Datum: 10. Juni 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Bogensportclub Essen e.V. - Tag der offenen Tür

Bogensportclub Essen e.V.

Altenessen

Larissa Rosellen

Schnupperkurs ab 70€

Mit Pfeil und Bogen haben schon unsere Vorfahren ihr Essen erlegt. Jetzt machen wir das ja Gott sei Dank nur noch Hobbymäßig. Der Bogensportclub in Altenessen hat sogar richtig viele Fans. Deshalb gab es da auch einen Tag der offenen Tür. Unsere Reporterin Larissa Rosellen hats ausprobiert.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Für Anfänger absolut geeignet. Bei den Bogenschützen herrscht absolute Harmonie und Entspannung. Ein Hobby was nach dem Arbeitstag definitiv für gute Laune sorgt. Ein Schnupperkurs kostet hier zwischen 70€ und 90€.

03. Juli 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Lunchkonzerte im Kreuzgang

Kreuzgang am Essener Dom

Innenstadt

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

Die Mittagspause können Sie heute so verbringen wie immer. Sie können aber auch zum Konzert gehen. Neben dem Dom ist jeden Mittag um 12 Uhr ein kurzes Konzert im Kreuzgang. Die "Lunchkonzerte" laufen bis Freitag - jeden Mittag. Gestern war das erste "Lunchkonzert". Über 100 Zuhörer waren im Kreuzgang. Einer davon war Kollege Kostas Mitsalis:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Lunchkonzerte sind eine echte Alternative zur ganz normalen Mittagspause. Wer in der City arbeitet und um 12 Uhr weg kann, sollte es einfach ausprobieren. Vom 03. bis zum 07. Juli ist jeden Mittag ein kurzes Konzert im schönen Kreuzgang.

13. Juni 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Traditional Irish Session

Südrock

Südviertel

Tom Teufer

Freier Eintritt

Gemütliche Pub-Atmosphäre, frisch gezapftes irisches Starkbier und traditionelle Folkmusik von der grünen Insel. Das alles gibt’s bei der "Traditional Irish Session" im "Südrock" an der Rellinghauser Straße im Südviertel. Immer am zweiten Dienstag im Monat treffen sich dort Musiker, Sänger und andere Folk-Liebhaber. Radio Essen-Reporter Tom Teufer hat sich unter die Essener Irland-Fans gemischt.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wer Lust auf Irische Musik hat, ist bei der "Irish Session" auf jeden Fall gut aufgehoben. Hier erlebt ihr die Irische Musik genau so, wie man sie in einem Dorf-Pub in Irland hören würde.

26.06.2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Foto: Joelle Hermes / Radio Essen
Parksounds

Stadtpark

Südviertel

Joelle Hermes

Freier Eintritt

Überall Liegestühle und Sitzsäcke, in die sich die Besucher fläzen und dazu Elektro und Techno Musik. Am Montag haben wieder die Parksounds gestartet. RE-Reporterin Joelle Hermes war für sie vor Ort.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Für Menschen, die sich auch gerne mal auf ungewöhnlichere Musik einlassen und mit ihren Freunden einfach einbisschen beisammen sein wollen, ist das Parksounds Event genau das Richtige.

15.06.2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Queeny Unplugged

Aalto-Theater

Südviertel

Tom Teufer

10,00 - 15,00 €

Am Aalto gibt es eine Neuauflage des Jugend-Musicals „Queeny“. Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren stehen auf der großen Bühne, tanzen und rocken zu Hits der Kult-Band Queen. Einige der Rock-Hits werden live vom Chor und Orchester der Essener Goetheschule interpretiert. Etwa 350 Jugendliche machen bei „Queeny Unplugged“ mit.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Kinder haben richtig Spaß auf der Bühne und bilden ein süßes Ensemble zusammen mit den Profi-Tänzern vom Aalto. Sie sollten keine perfekte Show erwarten, immerhin ist es zum Großteil eine Laien-Produktion. Aber die Songs und Musik von Queen reißt mit und die Eltern sind begeistert von ihren Kids. Wenn Sie Queeny auch sehen wollen, dann finden sie weitere Infos und Vorstellungen hier.

6 Juni 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Shantel: Disco Partizani

Zeche Carl

Altenessen

Kostas Mitsalis

25,00 € Abendkasse

Shantel war in der Zeche Carl. Mal wieder. Der wohl bekannteste Balkan-Pop-Musiker der letzten zehn Jahre kommt jedes Jahr nach Essen. Und jedes Jahr rockt er die Zeche. Der schmächtige Kerl aus Frankfurt ist mit Disco Partizani vor zehn Jahren bekannt geworden. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns beim Konzert und hat immer noch ein leichtes Brummen auf den Ohren.......


UNSERE EMPFEHLUNG:
Gute Stimmung, gut gelauntes Publikum, Party pur. Perfekt. Wer am nächsten Morgen gut hören muss, sollte aber nicht in den ersten Reihen stehen. Da ist es einfach zu laut. Aber das gehört ja dazu.

30. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Morgengymnastik im Siepental

Siepental

Huttrop

Kostas Mitsalis

Kostenlos

Sport vor der Arbeit und dann noch an der frischen Luft - das ist gesund. Wäre da nicht der innere Schweinehund, den wir morgens besiegen müssen. Alleine ist das schwierig. Der Kampf gegen den Schweinehund klappt besser, wenn es einen leichten Gruppenzwang gibt. Deshalb ist jetzt zwei Mal pro Woche Gymnastik am Siepental. Jeden Dienstag, jeden Donnerstag - immer um 7:15 Uhr. Radio Essen-Reporter Kostas Mitsalis hat es ausprobiert:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Gymnastik am Morgen ist eine lockere Runde mit wenigen und sehr netten Hobby-Sportlern. Jeder gesunde Teilnehmer schafft die Übungen. Die Trainerin ist sehr professionell. Einfach mal hingen und testen. Absolut empfehlenswert! Treffpunkt: Siepenstraße am Eingang zum Siepental. Jeden Dienstag und jeden Donnerstag von 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr.

23. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Wohnzimmerkonzert: Sofar Sounds

Sofar Sounds

Südostviertel

Sven Christian Schulz

Eintritt frei - Spenden erbeten

Ein Privatkonzert im eigenen Wohnzimmer? Wer träumt davon nicht. Sofar Sounds holt immer wieder junge Musiker in die Wohnzimmer von WGs, in ein Möbel-Loft oder eine andere ausgefallenen Location in Essen. Der Eintritt ist frei, die Musiker lassen den Hut rumgehen und freuen sich über den Applaus. Der Hintergrund: Viele Musiker reisen um die Welt und treten in den Bars und Clubs der Städte auf. Ärgerlich aber, dass die meisten Menschen lieber auf ihr Handy schauen und mit anderen quatschen, statt wirklich die Musiker zu würdigen. Bei den Sofar-Konzerten sind die Besucher dagegen ganz dicht dran am Musiker – quasi eine Band zum Anfassen.

Das Besondere: Welche Band auftritt, bleibt bis zum Einlass geheim. Auch der genaue Ort in Essen wird erst am Tag vorher bekannt gegeben. Überraschung pur!


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wer gerne neue Musik abseits des Mainstreams kennen lernen will, ist bei den Sofar-Konzerten genau richtig. Die Konzerte sind zwangslos, jeder kann kommen und gemeinsam mit anderen neue Musik, Künstler und Locations entdecken. Oft sind die Locations privat - eine Wohnung oder ein Geschäft nach Ladenschluss, sodass sich jeder auch seinen eigenen Drink mitbringen kann bzw. muss. Je nach Band kommt entweder Party-Feeling, alternativer Pop oder einfühlsamer Acoustic-Sound ins Wohnzimmer. Auch viele jüngere Besucher zieht es zu den Wohnzimmer-Konzerten, die immer früh ausgebucht sind. Alle die Bock auf kleine, aber feine Konzerte in privater Atmosphäre haben, sollten sich deshalb frühzeitig auf Sofarsounds.com/essen anmelden.

27. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Vortrag: Wasserproben und Hexenverfolgung

Ruhr Museum

Stoppenberg

Kostas Mitsalis

Vortrag Kostenlos, Ausstellung 7,00 € 

Du alte Hexe! Wenn er das heute sagt dann ist sie beleidigt. Mehr passiert nicht. Vor 400 Jahren hätte das ganz böse Folgen gehabt: Knast, Folter, Wasserprobe. Wasserprobe und Hexenverfolgung waren bei bei uns in Essen Freizeitvergnügen. Etwa so beliebt wie Gladiatoren-Kämpfe bei den alten Römern oder die Cranger Kirmes heute. Auf Zollverein läuft die Ausstellung "Der geteilte Himmel". Da geht es um Religion und um Hexen.  Parallel zur Ausstellung war ein Vortrag über Hexen und über die Wasseprobe. Etwa 100 Zuhörer waren da. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war einer davon:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wasserproben und Hexenverfolgung ein Vortrag über die peinlichen Exzesse unserer Vorfahren. Interessant für Menschen, die mit Religion und Geschichte etwas anfangen können. Sonst eher zu speziell für absolute Laien. Wer mehr dazu wissen will kann sich die Sonderausstellung auf Zollverein ansehen. Die läuft bis Ende Oktober. Erwachsene zahlen für die Ausstellung 7 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen keinen Eintritt.

16. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Drachenboot fahren auf der Ruhr

TV Kupferdreh

Ruhr in Kupferdreh

Josefine Upel

Kostenloses Probetraining

Wenn es draußen richtig schön warm ist und Sie die Sonnenbrille und kurze Hose schon rausgekramt haben, geht's für viele ab zum Wasser. Wo lässt sich die Sonne auch besser genießen als am, im oder auf dem Wasser? Das dachte sich auch Radio Essen- Reporterin Josefine Upel. Die war auf ein bisschen Abenteuer aus und mit Paddel-Profis vom TV Kupferdreh auf der Ruhr Drachenboot fahren.

 

 


UNSERE EMPFEHLUNG:
Es macht Spaß, geht in die Muskeln und die Aussicht auf das Wasser und die Natur ist super schön. Für Wasserratten und Sportbegeisterte toll! Wenn Sie Lust aufs Paddeln bekommen haben, können Sie jeden Dienstag im TV Kupferdreh einfach vorbei schauen. Um 18.45 Uhr können Sie kostenlos mittrainieren. Ob Sie Neueinsteiger oder erfahrener Paddler sind, ist dabei ganz egal!

13. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Theaterstück "Das Prinzip Jago"

Grillo Theater

Innenstadt

Josefine Upel

14 bis 29 € Eintritt

Fast dreieinhalb Stunden Theater - das klingt für Sie vielleicht erstmal wie ein harter Brocken und nicht ganz so verlockend. Radio Essen - Reporterin Josefine Upel hat das aber nicht abgeschreckt. Sie hat sich das Theaterstück "Das Prinzip Jago" im Grillo Theater in der Innenstadt trotzdem angeschaut. Das Stück ist an die Tragödie "Othello" von Shakespeare angelehnt. Sie werden es aber jetzt direkt merken: Nach Shakespeare hört sich das nicht so wirklich an.

 

 


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Schauspieler sind super und der Abend hat mir definitv gefallen. Fast 3 1/2 Stunden sind schon lang, es fühlt sich aber nicht danach an. Das Stück macht nachdenklich und bleibt im Kopf. Durch die aktuellen Themen wie Rechtspopulismus und "Fake News" und die unterhaltsame Inszenierung ist "Das Prinzip Jago" nicht nur etwas für regelmäßige Theaterbesucher. Die nächsten Vorstellungen sind am 3. und 17. Juni und am 1. Juli.

11. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Kinoevent "Embrace"

Cinemaxx

Westviertel

Larissa Schmitz

6,90 €


Das Kinoevent "Embrace" ist eine Dokumentation über die Australierin Taryn. Nach ihrer Schwangerschaft nahm sie stark zu und begann ihren Körper zu hassen. Sie trainierte extrem viel, stellte ihre Ernährung um und bekam Modelmaße. Trotzdem war sie nicht glücklich, gab alles auf und wurde wieder dicker. Sie postete ein Vorher-Nacher-Bild von sich: vorher Model, nachher molliger. Das Bild ging um die Welt, zog positive und negative Reaktionen auf sich und Taryn merkte, dass es sehr viele Menschen auf der Welt gibt, die sich nur durch Aussehen bestimmen lassen und unglücklich damit sind. Sie reiste um die Welt und traf viele verschiedene Frauen: Verbrennungsopfer, Magersüchtige, Models und Schauspieler (auch Nora Tschirner). Sie alle erzählen ihre Geschichten und Einstellung zu ihrem nicht perfekten Körper.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der Film "Embrace" ist sehr bewegend und bringt eine ehrliche und tiefgründige Sichtweise auf das Thema Aussehen und glücklich sein im eigenen Körper. Es geht um mehr als nur das Gewicht und die vielen verschiedenen persönlichen Geschichten der Frauen regen sehr zum Umdenken an. Da es sich um ein exklusives Kinoevent handelt, können Sie den Film nur noch einmal in Essen am Dienstag (16. Mai) im Cinemaxx sehen. Sonst gibt es ab dem 18. Mai die DVD zu kaufen.

10. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Vollmondwanderung im Gleispark Frintrop

Gleispark 

Frintrop

Kostas Mitsalis

5,00 € Erw. 3,00 €

Kinder

Haben Sie letzte Nacht den Vollmond gesehen? Die Bedingungen waren ja optimal. Keine Wolken, freie Sicht so weit das Auge reicht. Wären da nicht die vielen Straßenlaternen, Leuchtreklamen und Autoscheinwerfer, die einfach zu hell sind, um den schönen, runden Mond auch zu genießen. Kollege Kostas Mitsalis war letzte Nacht da wo es dunkel ist - fast zappenduster, da wo nur der Mond zu sehen war - bei der Vollmondwanderung im Gleispark Frintrop, an der Stadtgrenze Essen - Oberhausen. Da macht der Regionalverband Ruhr Wanderungen bei Vollmond.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Vollmondwanderung im Gleispark Frintrop - absolut empfehlenswert. Beim nächsten Vollmond einfach hingehen. Ohne Anmeldung und ohne Taschenlampe. Die brauchen Sie nicht. Das Mondlicht reicht völlig aus.

Datum: 5. Mai 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Premiere "Schicht im Schacht um Mitternacht"

Box des Schauspiel Essen, Premiere

Innenstadt

Larissa Rosellen

Eintritt 6,60 €

Die "Alten Helden" aus der Box des Schauspiels Essen lösen einen spannenden Kriminalfall der queer durch den Essener Süden führt. Das Live-Hörspiel "Schicht im Schacht um Mitternacht" lässt Elsa, Marget und Eugen Geister sehen und durch eine dunkle Zeche wandern. Mit dabei ist auch eine Geräuschemacherin, die alle Szenen authentisch untermalt. 


UNSERE EMPFEHLUNG: 
Ein Abend der knallt. Im wahrsten Sinne. Es scheppert teilweise ordentlich durch die Geräuschemacherin. Die Stimmung ist aber gerade deshalb super. Und die "Alten Helden" machen ihrem Namen alle Ehere.

27. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Premiere "Unsere Frauen" mit Ingolf Lück

Boulevard-Komödie: Unsere Frauen

Innenstadt, Rathaus Theater

Marcel Kleer

ab 22,00 €

Ingolf Lück kennen Sie bestimmt noch aus der "Wochenshow" - jetzt steht er als frisch verlassener Max auf der Bühne und wartet in seiner Penthouse-Wohnung in Paris auf seine zwei besten Freunde. Doch statt einem gemütlichen Abend mit Karten spielen, gibt es einen riesen Schock: sein Freund Simon hat im Affekt seine Frau getötet! Klingt tragisch - ist aber auch sehr lustig!


UNSERE EMPFEHLUNG:

Für jeden Theater-Muffel ist "Unsere Frauen" ein guter Grund sich endlich mal mal wieder auf den roten Sitz zu schwingen. Denn wenn das Publikum am Ende "Standing-Ovations" gibt, dann können die drei Männer auf der Bühne ja nicht viel falsch gemacht haben. Lebendig gespielt und trotz aller Tragik immer eins – zum totlachen!

 

 

25. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Filmpremiere "Happy Burnout"

Lichtburg

Innenstadt

Kostas Mitsalis

10,00 €

Oh Gott! Was zieh ich heute an? Diese Frage stellen sich unsere Reporter jeden Morgen. Und wenn dann noch am Abend eine Premiere in der Lichburg ist - dann erst recht. Gestern Abend war so eine Premiere: Happy Burnout - mit Wotan Wilke Möhring und Anke Engelke. Wir drehen die Zeit jetzt mal um 24 Stunden zurück. Reporter Kostas Mitsalis steht vor dem Schrank und greift einfach rein. Voll daneben......

Moderator Christian Bannier hat vor der Premiere mit Anke Engelke in unserem Radio Essen-Studio gesprochen. Hier geht's zum Interview inklusive Baulärm aus unserer Tiefgarage.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der Film ist zwar eine Komödie - aber eine mit Tiefgang und Inhalt. Lohnt sich!

24. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Christian Ehring: "Keine weiteren Fragen"

Zeche Carl

Altenessen

Sven Christian Schulz

20 Euro

Christian Ehring ist vielen Menschen durch die Satire-Sendungen extra 3 und der heute show ein Begriff. Aber der Kabarettist kann auch ein Live-Publikum auf kleiner Bühne begeistern. Mit seinem Solo-Programm "Keine weiteren Fragen" war er in Altenessen in der ausverkauften Zeche Carl. Dort machte er aber nicht nur Witze über Terror, Trump und Merkel, sondern auch über das ganz normale Chaos in seiner eigenen Familie. Radio Essen Reporter Sven Christian Schulz war für uns dabei.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wer Christian Ehring im Fernsehen schon immer gut fand, wird von seinem neuen Solo-Programm begeistert sein. Im typischen Christian-Ehring-Stil zieht er über die Politik, die Jugend (genauer: seinen Sohn) und die deutsche Angst vor Flüchtlingen her. Seine Witze haben Tiefe und regen zum Nachdenken an. Das Programm ist zwar nicht so komprimiert, wie eine ganze Satire-Sendung, dafür sehr abwechslungsreich und nicht nur politisch. Daumen hoch.

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

12.05 im Kölner Heinrich-Heine-Kulturforum, 19.05. und 13.06. im Düsseldorfer Kom(m)ödchen.

 

 

17. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Soccergolf auf Zollverein

Zeche Zollverein 

Stoppenberg

Larissa Rosellen

Freier Eintritt

Ein Ball, neun Tore! Das ist Soccergolf auf der Zeche Zollverein. Ähnlich wie beim Minigolf müssen die Besucher mit so wenig Schüssen wie möglich von einem Tor zum nächsten kommen. Radio Essen-Reporterin Larissa Rosellen hat zwei Familien begleitet, die zum ersten Mal da waren.

 

 


UNSERE EMPFEHLUNG:
Soccergolf ist mal was Anderes. Ein Mischung aus Spaziergang über das UNESCO-Welterbe Zollverein und Sport. Es ist eine schöne Gruppenaktivität - leider nur wetterabhängig, da bei Regen die Wiese aufweicht und Rutschgefahr droht.

11. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

"Gerhard Richter - Die Editionen"

Museum Folkwang

Rüttenscheid

Kostas Mitsalis

8,00 €

Gerhard Richter ist ein Star in der Künstlerszene. Unbestritten!  Wenn wir die Preise für Bilder, Fotos, Collagen, Graphiken als Maßstab nehmen, dann ist er einer der ganz Großen seiner Branche. Seine Kunstwerke gelten als die teuersten eines noch lebenden Künstlers. Letzte Woche hat im Folkwang Museum die Ausstellung "Gerhard Richter - Die Editionen" begonnen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für im Museum - und musste gaaaaanz leise sein.....


UNSERE EMPFEHLUNG:
So viele Werke von Gerhard Richter werden vermutlich niemals wieder an einem Ort zu sehen sein. Deshalb sollte man hingehen. Wer in Ruhe gucken und verstehen will, sollte an einem Wochentag hingehen.

06. April 2016

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Steeler Kneipenfestival

11 verschiedene Kneipen, Clubs, Restaurants, Bars

Steele

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt 

Musikfestivals fangen normalerweise klein an und werden immer größer. Wenn sie gut sind. Das Kneipenfestval in Steele hat im Herbst schon ganz ordentlich angefangen. Tausend Besucher an einem Wochenende. Das ist o.k. Gestern hat das zweite Kneipenfestival angefangen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns gucken und hören. Die Tausend schaffen die Stelenser auf jeden Fall.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Hingehen! Auf jeden Fall. Ein kleines, feines Festival. Keine Stars auf den 11 Bühnen, nette Menschen vor den Bühnen. Und dann noch alles ohne Eintritt.

05. April 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

"Wir schleichen Grün"

Lauftreff "Lustige Schleicher"

Zollverein, Grugapark, Stadtwald, Schlosspark Borbeck, Ruhrauen Steele

Kostas Mitsalis

Ohne Startgebühr

Beim Laufen sind drei Sachen wichtig: Irgendwann ankommen, viel Spaß haben und die Landschaft angucken. Der Rest ist Nebensache. Beim Essener Lauftreff "Lustige Schleicher" ist das so. Denen sind Zeiten und Rekorde egal. Die Hobby-Läufer haben sich 5 schöne Strecken in Essen ausgesucht und drehen jeden Mittwoch ihre Runden. Sie sind wählerisch. Nur die schönsten, die grünsten Strecken kommen in Frage. Schließlich sind wir Grüne Hauptstadt Europas. Der erste Lauftreff war gestern auf Zollverein. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis ist mitgelaufen - ein kleines Stück.....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Absolut empfehlenswert. Keine Anmeldung notwendig. Kein Zwang immer dabei zu sein. Kostenlos aus Prinzip. Sehr angenehme und sehr lustige Menschen. Termine: Immer Mittwochs um 18 Uhr 30. Nächste Woche laufen sie durch die Gruga, dann durch den Stadtwald, danach durch den Borbecker Schlosspark und Anfang Mai durch die Ruhrauen in Steele. Mitte Mai ist dann wieder Zollverein dran. Alle Termine finden Sie auch auf www.lustige-schleicher.de

23. März 2017
Andreas Kümmert

Zeche Carl

Altenessen

Kostas Mitsalis

23,00 € 

Was muss ein Sänger drauf haben um ein Star zu sein? Er muss gut singen können. Klar. Das kann er. Er muss gut aussehen. Na ja, da müssen wir bei unserem noch dran arbeiten. Er muss coole Klamotten tragen und einen Namen haben, der irgendwie nach Star klingt, xotisch, hipp, leicht zu merken..... Andreas Kümmert hat wenig davon. Der Anti-Star aus Würzburg kann aber singen. Und wie! Kostas Mitsalis war beim Konzert in der Zeche Carl.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Andreas Kümmert, der Anti-Star mit der Stimme, die irgendwie Gänsehaut macht. Lohnt sich.

16. März 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Wildes Holz

Zeche Carl

Altenessen

Kostas Mitsalis

21,00 € 

Drei Männer, ein Kontrabass, eine Gitarre, eine Mandoline und eine Flöte, eine Blockflöte .... das Konzert kann ja nur lahm werden. Oder auch nicht. Es kommt auf die Männer an. Wenn die was drauf haben dann kommt am Ende sogar richtig guter, harter Rock raus. "Wildes Holz"  heißt ein Trio das mit klassischen Holzinstrumenten rockt. Gestern haben die drei die Zeche Carl gerockt. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war für uns da:


UNSERE EMPFEHLUNG:
"Wildes Holz" sind drei coole Rocker die richtig was drauf haben und aussehen wie Musterschüler, mit Anzug, Scheitel, Brille und Blockflöte.

07. März 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Sven Heinrich im Bürgermeisterhaus

Bürgermeisterhaus

Werden

Cedrik Pelka

15,00 €

"Dann mach doch'n Foto davon!" Mit dieser Botschaft ist Kabaretist Sven Heinrich auf Tour in Deutschland. Auch im tiefsten Ruhrpott ist er angekommen und hat dort über aktuelle politische Themen gesprochen, über sein Privatleben mit Kindern... Und: Er hat das Bürgermeisterhaus kennengelernt.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Der Abend war ganz unterhaltsam. Der erste Teil bis zur Pause war geprägt von aktuellen, politischen Themen - Dieser Teil war für mich besser als der zweite. Nach der Pause hat Heinrich mehr oder wneiger durcheinander über mehrere Themen gesprochen. Einen roten Faden habe ich nicht erkannt. Aber Heinrich ist sehr gut in dem, was er macht und ich mochte seinen trockenen Humor.

07. März 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Konzert in der Traktorenhalle

Bauernhof von Einhart Im Brahm

Kettwig

Kostas Mitsalis

Freier Eintritt

Klassische Musik gehört in den Konzertsaal. Denkste. Das war mal so. Das Ensemble Ruhr geht dahin wo es es weh tut. Da wo die Finger beim Geigen schmerzen, weil es kalt. Da wo es stinkt. Auf den Bauernhof. Die jungen Musiker geben in dieser Woche 7 Konzerte an 7 ungewöhnlichen Orten. Alles Orte, die für Energiewende stehen. Wir sind ja schließlich Grüne Hauptstadt Europas. Der erste Streich der Streicher war auf einem Bauernhof in Kettwig. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war einer von knapp 30 Zuhörern.


UNSERE EMPFEHLUNG: 
Klassik in der Scheune ist schön schräg und auch mal was ganz anderes. Das Ensemble Ruhr war gut. Schade nur, dass es so wenige mitbekommen haben und 12 Musiker für knapp 30 Zuhörer gespielt haben. Platz wäre in der großen Scheune reichlich gewesen. Das Abschlusskonzert ist am Sonntag Nachmittag um 17 Uhr im Maschinenhaus der Zeche Carl.

02. März 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

The Whitney Houston Show

Colosseum Theater

Westviertel

Kostas Mitsalis

43 € bis 60 €

Sie war eine der größten. Whitney Houston hat Musikgeschichte geschrieben. Das zarte Mädchen mit der kräftigen Stimme ist vor 5 Jahren gestorben. Ihre Songs laufen immer noch im Radio. Und sie hat noch Fans. Sehr viele sogar. Das ist auch das Erfolgsrezept der Whitney Houston Show. Gestern war sie im Colosseum Theater. Volle Hütte, viel Applaus und eine sehr ordentliche Sängerin. Belinda Davids singt und spielt auch die Whitney. Nur wie nahe kann sie dem Original kommen. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis wollte es wissen:


UNSERE EMPFEHLUNG:
Wer die Musik von Whitney Houston mag, der wird auch ihr Double Belinda Davids mögen. Eine gute Sängerin mit einer guten Band. Lohnt sich.

21. Februar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Schwanensee im Colosseum

Colosseum Theater

Westviertel

Kostas Mitsalis

32 € bis 64 €

Der sterbende Schwan. Das ist das erste was den meisten einfällt wenn über Ballett gesprochen wird. Das Ballett mit dem Schwan lief im Essener Colosseum. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis kann mit Tanzen, Grazie und Anmut eher wenig anfangen. Genau der richtige Mann für den Tanz mit dem Schwan.....


UNSERE EMPFEHLUNG:
Ist eben ein Frauending. Aber ein gut gemachtes Frauending.

18. Februar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Foto: Ehrlich Brothers
Die Ehrlich Brothers

Grugahalle

Rüttenscheid

Cedrik Pelka

25 - 88 Euro

Die Ehrlich Brothers können gleich zwei Dinge: Comedy und Zauberei. Mit ihrem neuen Programm "Faszination" touren sie gerade durch Deutschland und haben natürlich auch eine Station in Essen gemacht.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Das war ein echt gelungener Abend. Es gab viel Show, es war abwechslungsreich. Ich konnte staunen und lachen - eine sehr gute Mischung. Am 31. Dezember sind die beiden in Oberhausen hier in der Nähe zu sehen. Am 24. Februar sind sie wieder in Essen - Jetzt schon Karten holen lohnt sich.

18. Februar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Rock und Pop im Pott

Ruhrmuseum

Stoppenberg

Sven Christian Schulz

7 Euro (ermäßigt 4 Euro)

Rock'n' Roll, Beat, Pop,  Metal und Hip Hop - das Ruhr Museum hat sie alle: Die Sonderausstellung "Rock und Pop im Pott" zeigt, wie sich die Musikgeschichte bei uns im Ruhrgebiet niederschlägt. Ob die Beatles in der Grugahalle oder die Auftritte von Stoppok. Viele Original-Exponate, Schallplatten, Videos und natürlich Musik lässt die wilden Zeiten noch einmal aufleben. Und wer nicht genug bekommt, kann auch gleich vor Ort unter Scheinwerfern und Discokugel zu den alten Hits abdancen. Auch heutige Stars des Ruhrgebiets, etwa Frida Gold, fehlen in der Ausstellung nicht.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Sehr witziger Abend, bei dem nicht nur Moses W. sein programm durchgezogen hat, sondern auch die Gäste mit eingebunden wurden. Selbst ich (Jahrgang 1997) konnte mit allen Liedern etwas anfangen - auch wenn sie lange vor meiner Geburt zu Hits wurden.

Einen Stern ziehe ich aber ab, weil der Abend noch lustiger gewesen wäre, wenn ich auch in dieser Zeit aufgewachsen wäre. Klar, es ging am Ende auch um Songs aus den 2000er-Jahren. Aber der Rest hat überwogen.

10. Februar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Stephan Orth / Foto: Larissa Rosellen
Couchsurfing im Iran

Stadtteilbibliothek

Freisenbruch

Larissa Rosellen

 5,00 €

Tausend und eine Nacht-Gefühle sind bei der Vorlesung von Autor Stephan Orth aus seinem Buch "Couchsurfing im Iran" hochgekommen. Atemberaubend schöne Bilder, eine tolle musikalische Live-Begleitung und spannende Geschichten aus einem Land, das nur hinter den Hausfassaden so richtig frei zu leben scheint.


UNSERE EMPFEHLUNG: Wer Lust auf eine Reise in eine andere Kultur hat, der wird mit "Couchsurfing im Iran" sicherlicher sehr glücklich werden! Stephan Orth arbeitet bereits an seinem neuen Buch. Da geht es dann ab nach Russland, geniale Geschichten sammeln. Und dann bestimmt wieder auf Lesetour nach Essen!

31. Januar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

GOP Comedy Club

GOP

Innenstadt Nord

Kostas Mitsalis

30 € 

Comedy ist wie Zitronen-Eis. Einige fahren voll drauf ab – andere drehen sich weg und sagen nur BÄÄÄÄÄH. Im GOP Variete am nördlichsten Ende der Essener City läuft seit 10 Jahren regelmäßig der GOP Comedy Club. Und die Hütte ist fast immer voll. Gestern war die Premiere-Show. Und raten Sie mal …… wieder ausverkauft – was sonst. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war da und hatte einen sehr langen, sehr lustigen Abend.


UNSERE EMPFEHLUNG:
Die Jubiläumsausgabe des GOP Comedy Clubs hat sich gelohnt.  Über dreieinhalb Stunden Musik und Comedy. Die nächste Show ist am 30. Mai. 

26. Januar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

Atze Schröder "TURBO"

Zeche Carl

Altenessen

Kostas Mitsalis

35 € 

Ein älterer Mann mit einer peinlichen Frisur, der versucht auf jung zu machen und ständig mit seinen Weibergeschichten angibt….. Wer ist das? Atze Schröder (nicht Donald Trump). Der bekannteste Edel-Prolet aus Kray war in Altenessen – in der Zeche Carl. Atze testet sein neues Programm auf kleinen Bühnen – bevor er damit in die großen Hallen geht. „Turbo“ heißt die neue Atze-Show. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis war beim ersten „Turbo“-Test  in der Zeche Carl......


UNSERE EMPFEHLUNG:
Atze Schröder ist Kult. Er kann es eben. Egal ob in der kleinen Halle in der Zeche Carl oder auf den großen Bühnen. Schröder ist eine Rampensau. Und das im absolut positiven Sinn. In einem Jahr ist er mit "TURBO" in der Grugahalle.

23. Januar 2017

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

PREIS:

ESSEN.ON ICE

 

 

Eisbahn auf dem kennedyplatz

Innenstadt

Kostas Mitsalis

Erw. 4,- € Kinder 2,50 €

Die Eisbahn auf dem Kennedyplatz ist seit dem Wochenende auf. Sieben Wochen lang bleibt der größte Platz in der City vereist. Die Bahn ist über 1.000 Quadratmeter groß. Bis März können wir unter dem Lichternetz romantisch Pirouetten drehen - oder auch elegant auf den Hintern plumpsen. Beides macht Spaß. Radio Essen Reporter Kostas Mitsalis kennt auf dem Eis zwei Sorten Menschen: Die einen können es - die anderen nicht. Das aber in absoluter Perfektion:


UNSERE EMPFEHLUNG: Das große Lichternetz gibt der Eisbahn erst die richtige Optik. Es sieht schön aus, das Eis ist ordentlich, die Getränke sind schön heiß. Alles perfekt. Erst nach Anbruch der Dunkelheit hingehen. Dann wirkt das Licht einfach besser.

 

Sofern nicht anders angegeben, sind die Fotos vom jeweiligen Reporter gemacht worden.


Weitersagen und kommentieren
...loading...