Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.06.2019 13:41    

In Altendorf hat die Feuerwehr einen Hund mit einer Frikadelle gerettet.

- Foto: Feuerwehr Essen

- Foto: Feuerwehr Essen

In Altendorf hat die Feuerwehr einen Hund mit einer Frikadelle gerettet. Der Hund lag auf einer Markise in der ersten Etage eines Hauses an der Surstraße. Vermutlich war er aus der Wohnung darüber auf die Markise gesprungen. Er hat sich aber nicht mehr getraut von dort herunter zu kommen. Die Feuerwehr hat die Drehleiter ausgefahren. Der Hund war aber sehr ängstlich. Deshalb konnte ihn erst ein Feuerwehrmann mit einem Frikadellenbrötchen überzeugen von der Markise herunter zu kommen. Der Besitzer des Hundes war nicht zu Hause. Die Nachbarin hat ihn in Empfang genommen. Er hat dann noch die restlichen Frikadellen und ein Leberwurstbrötchen gegessen.

 

- Foto: Feuerwehr Essen

- Foto: Feuerwehr Essen



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren