Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.10.2018 14:30    

Der heiße und trockene Sommer hat für Probleme bei der Weihnachtsbaumzucht in Kettwig gesorgt.

- Foto: Radio Essen

- Foto: Radio Essen

Der heiße und trockene Sommer hat für Probleme bei der Weihnachtsbaumzucht in Kettwig gesorgt. Bauer Kort Kammesheidt hat im Frühjahr kleine Bäumchen gepflanzt. Rund 2000 von ihnen sind vertrocknet. Sie mussten jetzt zum Herbstanfang nachgepflanzt werden. Auf der anderen Seite stehen aber auch 18.000 Bäume, die den Sommer gut überstanden haben. Der Bauer will sich nicht beschweren, auch der trockene Herbst macht ihm keine Sorgen.

 

 

Bis eine Tanne groß genug ist, dauert es sechs bis acht Jahre. Weil die 2000 Bäume schnell nachgepflanzt wurden, sollte es in Kettwig aber keinen Weihnachtsbaum-Engpass geben.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren