Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.06.2019 11:30    

In Steele hat es gestern kurz vor dem Start des Entenrennens einen Vorfall mit einem freilaufenden Hund gegeben.

- Foto: Goss Vitalij - Fotolia

- Foto: Goss Vitalij - Fotolia

In Steele hat es gestern kurz vor dem Start des Entenrennens einen Vorfall mit einem freilaufenden Hund gegeben. In der Nähe des Freibads ist ein Pitbull über den Zaun einer Schafsweide gesprungen und hat die Tiere gejagt. Polizei und Spaziergänger konnten den Hund wieder einfangen und anleinen. Als die Beamten den Besitzer zur Rede stellen wollten, versuchte er, mit dem Hund weg zu rennen. Als das nicht klappte, versuchte er, einer Polizistin die Finger umzubiegen, um an die Leine zu kommen. Der Mann bekam eine Anzeige, der Hund sitzt vorerst im Tierheim. Die Schafe kamen mit dem Schrecken davon.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren