Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.06.2019 18:20    

Einschränkungen bei der Ruhrbahn: kurzfristige Betriebsversammlung

Neuer Fahrplan der Ruhrbahn 2019 - Foto: Sven Christian Schulz / Radio Essen

Neuer Fahrplan der Ruhrbahn 2019 - Foto: Sven Christian Schulz / Radio Essen

Wer mit Bus und Bahn unterwegs ist, muss sich heute auf lange Wartezeiten und Behinderungen einstellen. Bei der Ruhrbahn gibt es heute ab 7 Uhr kurzfristig eine Betriebsversammlung. Dadurch gibt es auf fast allen Linien erhebliche Einschränkungen, sagt die Ruhrbahn. Nur sechs der insgesamt 45 Buslinien können normal fahren, unter anderem der 144er zwischen Kray und Stadtwald und der 162er in Altenessen. Bei den Straßenbahnen müsst ihr überall mit Problemen rechnen. Grund für die kurzfristige Betriebsversammlung ist die Lage in Mülheim. Dort sollte ursprünglich jede dritte Verbindung der Ruhrbahn gestrichen werden. Die Politiker haben sich aber letzte Woche im Rat dagegen entschieden.

 

Diese Buslinien sind nicht betroffen: 144, 162, 172, 174, 186 und 194. Auch das Kundencenter am Hbf ist ab ca. 13 Uhr nur eingeschränkt besetzt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren