Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.06.2019 05:30    

Die Feuerwehr musste gestern Abend in Heidhausen zwei Menschen aus einem brennenden Haus retten.

- Foto: Christian Bannier / Radio Essen

- Foto: Christian Bannier / Radio Essen

Die Feuerwehr musste gestern Abend in Heidhausen zwei Menschen aus einem brennenden Haus retten. In einem Mehrfamilienhaus an der Heidhauser Straße hatte ein Keller gebrannt, durch das Treppenhaus zog dichter, schwarzer Rauch nach oben. Die meisten Bewohner des Hauses hatten sich schon auf die Straße gerettet, als die Feuerwehr kam. Nur im ersten Obergeschoss waren noch zwei in ihrer Wohnung gefangen. Die Feuerwehr musste sie über ein offenen Fenster und eine Leiter aus dem Haus befreien. Für die Löscharbeiten war die Heidhauser Straße eine Stunde gesperrt, verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht jetzt nach der Brandursache.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren