Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

06.06.2019 15:30    

Die Ruhrbahn streicht fünf Schulbus-Linien in unserer Stadt.

Proteste gegen neuen Fahrplan der Ruhrbahn - Foto: Sven Christian Schulz / Radio Essen

Proteste gegen neuen Fahrplan der Ruhrbahn - Foto: Sven Christian Schulz / Radio Essen

Die Ruhrbahn streicht fünf Schulbus-Linien in unserer Stadt. Letzte Woche noch hatten Eltern und Schüler dagegen protestiert. Jetzt müssen viele Schulkinder in Heisingen in normale Buslinien umsteigen.

"Lasst uns nicht im Regen stehen" oder "keine Streichung der Busse". Mit diesen Schildern hatten Kinder gegen die Pläne der Ruhrbahn demonstriert. Der Protest hat aber nicht geholfen: Rund 200 Schüler aus Werden und Bredeney müssen jetzt am Stadtwaldplatz umsteigen. Laut Ruhrbahn fahren genug reguläre Busse. Sie verspricht den Schülern Richtung Werden eine Anschlussgarantie durch den neuen Fünf-Minuten-Takt. In Richtung Bredeney soll es Sonderfahrten mit Gelenkbussen geben. Die Eltern kritisieren, dass die Schüler umsteigen müssen. Sie finden die Verkehrssituation am Stadtwaldplatz für Schüler sehr gefährlich.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren