Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

22.05.2019 07:30    

Die Essener Polizei führt gerade einen Großeinsatz gegen die Organisierte Kriminalität.

- Foto: pattilabelle/Fotolia.com

- Foto: pattilabelle/Fotolia.com

Die Essener Polizei führt gerade einen Großeinsatz gegen die Organisierte Kriminalität. Es geht um die irakische Rockergruppe Al Salam 313 und illegale Geschäfte mit Waffen, Drogen und Schleuser-Tätigkeiten. Es gibt Einsätze in elf Städten, Schwerpunkte sind Köln und unsere Stadt. Gegen fünf Uhr heute morgen schlugen hunderte Polizisten in ganz NRW los. Zum Teil schwer bewaffnet, zum Teil mit Drogenspürhunden, durchsuchten sie Werkstätten, Gewerbehallen und Wohnungen. Wo genau sie überall unterwegs war wollte die Polizei auf Nachfrage nicht verraten, um den laufenden Einsatz nicht zu gefährden. Vorerst ging es heute Morgen nur darum, weitere Beweise zu finden und zu sichern. Haftbefehle gab es noch nicht. Das könnte sich im Laufe des Tages aber noch ändern, hieß es, je nach dem was die Polizei bei ihrem Einsatz findet. Gegen Mittag werden erste Ergebnisse dazu erwartet.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren