Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2019 13:30    

Im Südostviertel und in Bergeborbeck müssen heute noch akut acht Bäume gefällt werden.

- Foto: Radio Essen/Marcel Kleer

- Foto: Radio Essen/Marcel Kleer

Im Südostviertel und in Bergeborbeck müssen heute noch akut acht Bäume gefällt werden. Sie leiden an der Rußrindenkrankheit. Das ist eine Pilzinfektion, die vor allem Ahornbäume befällt. Erst platzt die Rinde auf und dann fängt der Baum an zu faulen und kann schnell umkippen. Deshalb müssen die kranken Bäume schnell gefällt werden. Die betroffenen Bäume stehen an der Hafenstraße in Bergeborbeck und am Spielplatz Dornemannplatz im Südostviertel. Es sind aber wohl noch mehr Bäume krank, sagt die Stadt. Deshalb ist der Spielplatz auch ab sofort für eine Woche gesperrt. Während den Baumfällungen sollen Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten, damit sie die umher fliegenden Pilzsporen nicht einatmen. Die können sich sonst bei uns Menschen auf die Lunge legen.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren