Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.03.2019 06:30    

Ein Verbot für alte Diesel bei uns in Essen ist wieder unwahrscheinlicher geworden.

- Foto: bluedesign - stock.adobe.com

- Foto: bluedesign - stock.adobe.com

Ein Verbot für alte Diesel bei uns in Essen ist wieder unwahrscheinlicher geworden. Der Bundestag hat zwei Gesetze gelockert. Bisher liegt der Grenzwert für Stickoxid bei 40 Mikrogramm. Im Gesetz steht jetzt, dass es unverhältnismäßig ist dann sofort ein Fahrverbot zu verhängen. Bis 50 Mikrogramm gibt es eine Art Puffer. An den Messstellen bei uns in Essen wird diese Grenze nirgendwo erreicht. An der A40 in Frohnhausen und auf der Alfredstraße in Rüttenscheid schrammen die Werte aber nur knapp vorbei. Oberbürgermeister Thomas Kufen ist erleichtert. Schon als die Pläne für die Gesetzesänderung bekannt wurden, hat er aber gesagt, dass Essen trotzdem noch viel für eine saubere Luft tun muss.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren