Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.03.2019 17:30    

Beim Sauber Zauber morgen sind so viele Helfer dabei wie noch nie.

- Foto: Ehrenamtagentur Essen e.V,

- Foto: Ehrenamtagentur Essen e.V,

Beim Sauber Zauber morgen sind so viele Helfer dabei wie noch nie. Fast 17.700 Essener sind angemeldet und machen ihre Nachbarschaft, Parks oder Wälder sauber.  

Ob Coffe to go-Becher oder Plastiktüten, die freiwilligen Helfer sammeln vor allem Müll ein. Die Garten-AG des Gymnasiums Wolfskuhle will den Ententeich im Isinger Feld sauber machen. Sie haben schon den Müll aus den Büschen rund um den Teich geholt. Im Teich selber ist aber noch ein alter Einkaufswagen, Bauschrott und mehrere Farbeimer. Von den Entsorgungsbetrieben bekommen die Helfer Zangen, Müllsäcke und Handschuhe, damit sie gut ausgerüstet sind. Im letzten Jahr wurde beim Sauber Zauber unter anderem ein Tresor im Baldeneysee gefunden. Eine Gruppe Pfadfinder hatte ihn beim Aufräumen im Wald entdeckt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren