Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 14:30    

In Borbeck hat es eine seltsame Schlägerei auf einer Straßenkreuzung gegeben.

- Foto: Till Schwachenwalde / Radio Essen

- Foto: Till Schwachenwalde / Radio Essen

In Borbeck hat es eine seltsame Schlägerei auf einer Straßenkreuzung gegeben. Ein Zeuge hat gestern Nachmittag alles beobachtet und die Polizei gerufen. An der Kreuzung Schloßstraße / Johann-Kruse-Straße sollen drei Jugendliche den Verkehr behindert haben. Nach einem kurzen Wortgefecht stieg ein Essener aus seinem Auto aus, um die Gruppe zur Rede zu stellen. Sie sollen direkt auf ihn eingeschlagen, ihn zu Boden gebracht und ins Gesicht getreten haben. Der Mann fuhr dann einfach nach Hause, die Polizei konnte ihn ermitteln, weil sich der Zeuge das Kennzeichen gemerkt hatte. Der Autofahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach weiteren Zeugen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren