Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.09.2018 06:30    

Ein besonders brutaler Überfall aus Überruhr ist heute Abend Thema bei "Aktenzeichen XY".

- Foto: Nadine Rupp, ZDF

- Foto: Nadine Rupp, ZDF

Ein besonders brutaler Überfall aus Überruhr ist heute Abend Thema bei "Aktenzeichen XY". Vor einem knappen Jahr ist ein altes Ehepaar in seinem Haus im Springhoffsfeld überfallen worden. Heute Abend wird der Überfall im Fernsehen nachgestellt.

 

Ein Mittwochnachmittag im Oktober in der ruhigen Wohnsiedlung in Überruhr: Plötzlich brechen fünf Menschen in das Haus des alten Ehepaars ein. Mit massiver Gewalt, sagt die Polizei. Sie schlagen brutal auf die 86-Jährige und den 93-Jährigen ein und fordern ihre Wertsachen. Ein Zeuge sagt hinterher, dass die fünf wie eine Familie aussahen. Ein Mann mit Oberlippenbart, eine Frau, eine jugendliche Tochter und zwei jüngere Söhne. Vom Mann gibt es auch ein Phantombild, das heute Abend in der Sendung nochmal gezeigt wird. Außerdem wird eine Telefonnummer veröffentlicht unter der sich mögliche Zeugen melden können. "Aktenzeichen XY" läuft heute Abend um 20.15 Uhr im ZDF. Unter der Telefonnummer 0201/829-0 nimmt die Polizei schon jetzt die Hinweise entgegen.

- Foto: Polizei Essen

- Foto: Polizei Essen



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren