Sie sind hier: Essen / Interviews / Interviews 2018
 

Interviews 2018

Regelmäßig bekommen wir Besuch im Studio. Promis, Politiker oder spannende Personen aus den Stadtteilen in Essen. Oder wir greifen ganz aktuell zum Hörer und klingeln einmal durch.

Hier gibt es eine Auswahl aus 2018: Wer hat uns im Studio besucht, mit wem haben wir worüber gesprochen? Die Interviews zum Nachhören und Fotos mit unseren Radio Essen-Moderatoren oder unseren Reportern.

04.05.2018: Rätsel um mysteriöse Frosch-Statue gelöst

Unsere Stadtreporter beantworten regelmäßig Fragen, die ihr uns stellt. Aber diese Frage hat uns wirklich an unsere Grenzen gebracht: "Was hat es mit der Froschstatue vor der Deichmann-Zentrale in Schönebeck auf sich?". Weder die Stadt noch Deichmann wussten etwas darüber. Auch unsere Facebook-Fans konnten nicht helfen. Wir wollten schon aufgeben, dann kam der entscheidende Hinweis. Landschaftsarchitekt Ulrich Falke hat sie die Statue vor über 20 Jahren aufgestellt. Er hat Moderator Timm Schröder die ganze Geschichte erzählt.

02.05.2018: Dirk Miklikowski zum Tote Hosen Konzert im Essener Stadion

Am 24. Mai spielen die Toten Hosen im Essener Stadion ein Konzert. Das spült Geld in die Kassen des Stadions und poliert seinen Ruf auf. Aber es gilt auch, ein Verkehrschaos zu verhindern. Moderatorin Anna Bartl hat mit Stadionbetreiber Dirk Miklikowski über die Planungen für das Konzert gesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren:


Weitersagen und kommentieren
...loading...