Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2018 / Spenden für Obdachlosenhilfe
 

Spenden für Obdachlosenhilfe

Nicht jeder hat ein warmes Zuhause und ein Bett zum Schlafen. Deshalb ist die Obdachlosenhilfe "Warm durch die Nacht essen e.V." - wie der Name schon sagt - mehrmals wöchentlich nachts bei uns in Essen unterwegs und verteilt warme Jacken, Mützen oder Handschuhe an Obdachlose. Volle Thermoskannen für heiße Getränke sind auch mit dabei.

Foto: Eric von Niessen / RTL2

Was fehlt ist aber ein größeres Auto, um sich weiterhin um die Obdachlosen zu kümmern. Das alte Auto ist völlig überladen und uralt.

Es gibt zwar einen gespendeten Anhänger, kein Auto der Obdachlosenhilfe hat aber eine Anhängerkupplung und so kann der Anhänger gar nicht genutzt werden.

Deshalb sucht die RTL2-Sendung Mein neuer Alter mit Moderatorin Lina van de Mars für die Obdachlosenhilfe nach einem neuen Auto.

Aber es kommt noch dicker für "Warm durch die Nacht Essen e.V.", denn die Köchin vom Verein hat sich den Ellbogen gebrochen und kann nicht mehr weiter kochen. Deshalb suchen sie auch noch eine neue Köchin oder einen neuen Koch. Wie Sie als Koch oder als Restaurant helfen können, finden Sie hier.

Bei uns sind waren sie in unserer Radio Essen-Sendung am Morgen mit Björn Schüngel.

Bei der Aktion sind 380 Euro zusammen gekommen. Außerdem konnte der Verein ein neues Auto mit Anhängerkupplung kaufen. Das steht jetzt schon auf dem Hof des Vereins. Die Mitglieder können also in der kommenden eiskalten Woche ihre Kunden viel besser versorgen als früher.

Lina van de Mars, Moderatorin der Sendung "Mein neuer Alter, verteilt am 22.02.2018 gegen eine kleine Spende warme leckere Suppe auf dem Parkplatz von XXL Möbel Kröger bei uns in Essen.

Für den guten Zweck helfen wir doch gerne weiter. Deshalb hat unser Morgenmoderator Björn Schüngel bei uns im Radio Essen-Studio mit Lina über die Spendenaktion gesprochen. 

Wir drücken die Daumen, dass ganz viele Spenden für ein neues Auto zusammen kommen. 

Suche nach einem neuen Koch

Ulla hat sich den Ellbogen gebrochen, deshalb braucht der Verein "Warm durch die Nacht Essen e.V." einen neuen Koch, beziehungsweise ein Restaurant. Was Sie kochen ist egal, Hauptsache es schmeckt. Unser Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel hat genauer nachgefragt, wie Sie helfen können. 

Foto: Pixabay/ Moncore
Das könnte euch auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren
...loading...