Sie sind hier: Essen / Highlights / Hecker & Kleer - Heiß(es) im Verkehr
 

Hecker & Kleer - Heiß(es) im Verkehr

Kaum jemand nimmt sich frei zwischen den Herbstferien und Weihnachten, dazu kommen schlechte Witterungsverhältnisse. Das macht den November zum Staumonat Nummer 1. Viele von Euch stehen jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit quälend lang im Stau - manch einer sogar vor dem ersten Kaffee! So geht's nicht, finden Angela Hecker und Marcel Kleer vom Radio Essen-Morgenteam!

Deswegen haben die beiden Euch Kaffee in den Stau gebracht - direkt ans Auto! Mittwochmorgen standen sie ausgerüstet mit frischem Kaffee und Radio Essen - Thermobechern an einem Essener Stau - Hotspot an der Bottroper Straße Richtung Innenstadt.  


Der Kofferraum ist gepackt!
Kaffee für Melanie aus Dellwig

Also: Thermobecher schnappen, durstige Autofahrer suchen und einsteigen! Den ersten hatte Angela schnell gefunden. 

Lordica aus Bergeborbeck ist letztens sogar zu spät zum Unterricht gekommen, weil sie so lang im Stau stand - und das als Lehrerin! Kaffee mag sie eigentlich nicht, aber unseren Becher hat sie trotzdem gerne genommen.

Melanie aus Dellwig steht jeden Morgen auf der Bottroper Straße im Stau, genauso wie unser Reporter Marcel. Sonst eben in getrennten Autos, diesmal hat Melanie ihn ein Stück mitgenommen. 

Marcel hat sogar jemanden gefunden, der an diesem kalten Novembermorgen mit offenem Verdeck gefahren ist! 


Kuscheln gegen die Kälte

Die Bottroper Straße ist eine Katastrophe, sagt Petra. Sie muss morgens von Dellwig nach Velbert und steht eigentlich jeden Tag im Stau.


Man muss natürlich kein Essener sein, um unseren Stau-Kaffee zu bekommen. Dirk kommt aus dem Rheinland und steht auch auf der Bottroper im Stau. Angela ist nicht die erste Unbekannte, die er in seinem Auto mitnimmt. 


Angela bringt den Kaffee mit - und Kalle aus Borbeck die Brötchen! Der liefert nämlich Backwaren aus. Einfach so bedienen durfte sich Angela aber leider nicht. 

 

 

 

 

Auch Busse stehen natürlich im Stau. Diesmal ist es zwar eine Leerfahrt für Busfahrer Yassin - die verlorene Zeit geht aber von seiner Pause ab. 

Einen Bus mit Fahrgästen gab's auch noch, aber weil Angela und Marcel nicht genug Kaffee für alle mit im Bus hatten mussten die Buspendler um den Kaffee quizzen!

Nicht nur im Bus waren Angela und Marcel, für Angela gab's auch eine Premiere: Sie ist zum ersten Mal in einem LKW mitgefahren. Volker aus Altenessen hat sie direkt mal mit zur Firma genommen.

Eine Runde Schrott aufladen!

 

 

Das könnte Euch auch interessieren:


Weitersagen und kommentieren
...loading...