Wochenmärkte in Essen an Silvester kürzer

Die Wochenmärkte bei uns in Essen machen an Silvester früher zu. Die Märkte gehen alle bis 12 Uhr. An Neujahr fallen alle Märkte aus.

Wochenmarkt in Essen-Rüttenscheid
© Marcel Kleer / Radio Essen

Essen: Andere Öffnungszeiten für Wochenmärkte

Damit auch die Markthändler in Ruhe ins neue Jahr kommen, machen die Märkte bei uns in Essen an Silvester früher zu. Spätestens um 12 Uhr ist überall Schluss. An Silvester gibt es Märkte in Altenessen, Borbeck, Frohnhausen, Katernberg, Kettwig, Stadtwald, Steele, Überruhr und in der Innenstadt. Außerdem wird der Markt in Rüttenscheid von Neujahr auf Silvester vorgezogen. An Neujahr sind keine Märkte in Essen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo