Wie die Rettungswagen der Feuerwehr Essen desinfiziert werden

Die Essener Feuerwehr hat zwei der modernsten Rettungswagen. Gerade jetzt, während der Corona-Epidemie, sind sie ganz besonders gefragt, weil sie besser und schneller zu desinfizieren sind als normale Rettungswagen. Wie die Reinigung abläuft, hat sich unser Radio Essen Stadtreporter Kostas Mitsalis angeguckt.

© Kostas Mitsalis/ Radio Essen

So aufwändig ist die Reinigung der Rettungswagen der Feuerwehr Essen

Der Desinfektor der Feuerwehr Essen bereitet sich auf die Reinigung des Rettungswagens vor© Kostas Mitsalis/ Radio Essen
Der Desinfektor der Feuerwehr Essen bereitet sich auf die Reinigung des Rettungswagens vor
© Kostas Mitsalis/ Radio Essen

Zwei der modernsten Rettungswagen hat die Essener Feuerwehr. Gerade jetzt, während der Corona-Epidemie, sind sie ganz besonders gefragt, weil sie besser und schneller zu desinfizieren sind als normale Rettungswagen. Moderne Filter reinigen permanent die Luft und alle Schubladen schließen luftdicht ab und müssen nur gereinigt werden, wenn sie beim Einsatz auch wirklich geöffnet worden sind, sonst nicht. Trotzdem dauert es immer noch eine halbe Stunde, bis alles steril ist. 6-7 Mal am Tag müssen die sogenannten Desinfektoren den kompletten Rettungswagen putzen. Radio Essen Stadtreporter Kostas Mitsalis war bei der Feuerwehr Essen und hat sich erklären lassen, worauf es bei der Reinigung ankommt.

© Kostas Mitsalis/ Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo